Press "Enter" to skip to content

Gemma Collins: Diva on Lockdown – die besten Momente – vom Aufblitzen der Royals bis zu den OBE-Anforderungen

ITVBes Diva on Lockdown war das perfekte Tonikum an einem Sonntagabend und sorgte für jede Menge Lachen und unvergessliche Momente von TOWIE-Favoritin Gemma Collins

Es war eine Show, die niemand für nötig hielt – bis Diva on Lockdown ausgestrahlt wurde und Gemma Collins ITVBe erneut ihren Arsch, ihren Witz und ihre Einstellung einbrachte.

Die 38-Jährige drehte für ihre zweite Serie von Diva Forever, als Covid-19 Großbritannien zum Stillstand brachte. Die Briten wurden aufgefordert, drinnen zu bleiben, und die Dreharbeiten für TV-Shows wurden eingestellt.

Ohne einen geldverdächtigen Trick zu verpassen, befahl The GC ihrem Filmteam, nach Hause zu gehen, und baute ihr Haus voller Kameras auf, um einen Einblick zu geben, wie sie sich an das Leben in Innenräumen gewöhnt.

In wahrer Gemma Collins-Manier präsentierte das dreiteilige Programm eine Reihe goldener Momente, darunter das Feststecken in einem Paar Waders und die Teilnahme an einem Joe Wicks-Training – wenn auch nur für eine Minute. Wirklich goldener Fernseher.

Gemma Collins machte während einer Episode eine sehr kühne Behauptung, als sie dachte, sie sollte eine OBE für „Unterhaltung der Nation“ erhalten.

Der TOWIE-Star genoss eine Handmassage von ihrer Schwägerin Dawn, als das Duo Capitan Tom Moore für seine Spendenaktionen lobte, nachdem der Kriegsheld 33 Millionen Pfund für den NHS gesammelt hatte, nachdem er vor seinem 100. Geburtstag 100 Runden seines Gartens gelaufen war.

Nachdem sie £ 1.000 an Captain Toms JustGiving-Seite gespendet hatte, wandte sich das Gespräch Gemmas eigenen Auszeichnungen zu und sie rief bald ihre Assistentin an, wie sie für ihre Unterhaltung gelobt werden könnte.

Sie sagte: “Die Sache ist, dass ich meinen Beitrag für die Nation geleistet habe. Ich frage mich, ob ich in den kommenden Jahren eine OBE bekommen werde.

“Ich denke, irgendwann brauche ich eine OBE von der Königin, da ich die Nation während Corona unterhalten habe.

“Wenn Sie etwas regeln könnten, schreiben Sie an HRH und setzen Sie mich irgendwann dafür ein, ich wäre sehr dankbar. Mach es möglich, hun. “

Da die Fitnessstudios auf absehbare Zeit geschlossen waren, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bekämpfen, beschloss Gemma, mit ein wenig Hilfe von The Body Coach alias Joe Wicks in ihrem eigenen Wohnzimmer ins Schwitzen zu kommen.

Der aus Essex stammende Zweiteiler war für die anstrengende 25-minütige Routine kaum angezogen – und fiel bald bei der ersten Hürde.

Sie sprang sofort herum und erlitt schnell eine Fehlfunktion der Garderobe, als ihre Brüste scheinbar aus ihrer fadenscheinigen weißen Weste flüchteten.

Gemma packte ihre Brust und rief: „Oh nein, die Brüste! Ich kann momentan nicht springen. “

Inmitten des Chaos fiel ihr Oberteil herunter und ließ ihre Unterwäsche aufblitzen, während Gemma die Übung tapfer fortsetzte – für eine weitere Minute.

Gemma, die während der Sperrung bei Bruder Russell und seiner Familie wohnt, beschloss, ihrem älteren Geschwister zu helfen, den Teich zu säubern, schaffte es aber irgendwie, in ein Paar Waders zu stecken und ihn absolut zu stapeln.

Als ihr Bruder ihr das gesamte Kit für die Herausforderung im Freien gab, versuchte sie, sich auf die kniehohen Stiefel zu setzen, fiel jedoch um und kämpfte mit den Stiefeln über ihren Knien und ihrer Brust.

Sie ging am „Wader Gate“ vorbei und kletterte in das hüfttiefe, trübe Wasser, hielt aber nicht lange an, als sie weinte, dass sie eine Schlange gefühlt hatte.

“Ich denke, es gibt eine verdammte Schlange”, schrie sie, als sie die Hand ihres Bruders festhielt.

Russell war nicht zu beruhigend: “Es gibt eine Schlange – aber sie beißen dich nicht.”

Wie immer raste sie bald aus dem Teich und beschloss, stattdessen den Wasserkocher aufzusetzen.

Am Ostersonntag nahm die Familie an einer Ostereiersuche im Garten teil, die jedoch im Gemetzel endete, als der arme Hund Frank mit einer Tüte Schokolade in den Kopf geschlagen wurde.

Gemma beschloss, die Stimmung zu heben, indem sie ihren Lieben Berge von Schokolade schenkte – einschließlich ihrer eigenen Marke von „divalicious“ Schokoriegeln.

Nachdem sie die Eier, die auf dem Rasen gepflanzt waren, erfolgreich entdeckt hatte, feierte Gemma ihren süßen Leckerbissen, indem sie ihre Tasche herumschwang, aber das Familienhündchen, das den Garten entlang lief, nicht entdeckte.

Sie schlug dem armen Frank versehentlich mit der schweren Tasche in den Kopf und ließ den Hund wimmern und davonlaufen.

Gemma besuchte die Brentwood High Street nur wenige Stunden vor der Sperrung und traf sich mit einigen Fans, aber aufgrund sozialer Distanzierung durfte sie nicht für ein Selfie anhalten.

Sie teilte einige weise öffentliche Ratschläge und rief ihnen von der anderen Straßenseite zu.

“Hallo Jungs, kann nicht berühren oder umarmen.

“Wasche die Hände weiter und mach weiter, weißt du?”

Sie entschied sich nicht vom üblichen Tschüss zu trennen und bemerkte: “Corona.”

Vor der Sperrung schwang sich Gemma bei ihren örtlichen Badlieferanten um, um eine neue dreiteilige Suite zu entwerfen, fiel aber bald Hals über Kopf für den „Fit-Verkäufer“.

Sie mochte die Augenweide so sehr, dass sie die gebürtige Italienerin Ant Primo einlud, mit ihr zu sperren.

Nachdem sie Ant gebeten hatte, ihr eine Tasse Kaffee zu machen, bemerkte sie vor der Kamera: “Er wird mich nicht mögen, er sieht zu gut aus.”

“Er ist auch ruhig und ich bin nicht ruhig. Ich komme hier rein wie ein Verrückter. “

Nach ihrem Einkaufsbummel konnte sie nicht anders, als ihr Glück zu versuchen und lud den gutaussehenden Kerl ein, zu ihr zu kommen, wenn er sich “einsam” fühlt.

“Ich möchte nur, dass du in Zeiten der Sperrung weißt, ob du einsam bist oder Unterhaltung willst, komm einfach vorbei.”

Gemma machte sich auf den Weg zu den Prince’s Trust Awards im Palladium, erlitt jedoch eine unangenehme Fehlfunktion, als ihr Kleid auf ihren Hintern riss.

Während ihre Ankunft glamourös war, war ihr Ausgang nicht, als sie verlegen die mit Sternen übersäte Bash verließ, wobei ihre Handtasche ihren Rücken bedeckte.

Als der TOWIE-Star in ein wartendes Auto stieg, legte sie die große Träne frei, die sich auf dem unteren Rücken ihres schimmernden bodenlangen Kleides befand.

Als sie mit der Kamera sprach, verkündete sie: “Leute, nur um euch wissen zu lassen, mein Kleid hat sich hinten gespalten!”

Nachdem sie von Fans überflutet wurde, ruft Gemma aus: „Kannst du es glauben? Prinz Charles hat das alles nicht einmal bekommen! “

Der Erzähler Angus Deayton antwortet spöttisch: “Das liegt daran, dass Prinz Charles vor den ganzen Paparazzi ein Loch in seine Hose gespalten hat.”