Press "Enter" to skip to content

Geld sparen: Wie Sie Ihr Geld besser verwalten können, wenn die Rezession Großbritannien trifft – Top-Tipps

Das Sparen von Geld könnte jetzt in den Köpfen der Briten an vorderster Front stehen, mit den turbulenten Monaten der Sperrung, und jetzt ist die Nachricht, dass Großbritannien in eine Rezession versunken ist. Hier sind einige Top-Tipps, wie Sie Ihr Geld besser verwalten können.

Großbritannien ist nach monatelangen Lockdown-Maßnahmen in die größte seit Bestehen verzeichnete Rezession gestürzt und verursacht zwischen April und Juni einen Rückgang um 20,4 Prozent. Dies ist der größte Einbruch aller großen Weltwirtschaften. Während die Erholung nach der Sperrung verzeichnet wird, sagte das Amt für nationale Statistik (ONS), dass die Wirtschaft noch weit davon entfernt ist, die im März und April verzeichneten Rekordrückgänge wiederzuerlangen.

Bundeskanzler Rishi Sunak sagte, die ONS-Zahlen “bestätigen, dass schwere Zeiten hier sind”.

Er sagte: “Hunderttausende Menschen haben bereits ihre Arbeit verloren, und in den kommenden Monaten werden es leider noch viele weitere sein.”

Angesichts der Unsicherheit über Lockdown, Urlaub und die Befürchtungen einer zweiten Welle bewerten viele Briten ihre Finanzen in der Hoffnung, Wege zu finden, um zu sparen.

Daten von YouGov zeigen jedoch, dass mehr als ein Drittel (34 Prozent) der Erwachsenen im Vereinigten Königreich behauptet, finanzielle Angelegenheiten verwirren sie und 73 Prozent geben an, dass sie mit ihren Finanzen vorsichtiger umgehen als früher.

Das Sparen am Zahltag ist ein wichtiger Tipp, den viele Finanzexperten geben, sowie das Verständnis Ihrer Ausgaben und wo Sie nach Möglichkeit Einsparungen erzielen können.

Gibt es Mitgliedschaften oder Abonnements, die Sie nicht mehr nutzen? Entleert Ihre Telefonrechnung Ihr Bankkonto?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihr Sparkonto gesünder machen und Geldsorgen lindern können.

James Jones, Leiter Consumer Affairs bei der Kreditauskunftei Experian, gab Express.co.uk seine Top-10-Tipps zum Geldsparen.

Es ist wahrscheinlich, dass Ihr Energieverbrauch zu Hause in den letzten Monaten gestiegen ist und weiterhin höher als gewöhnlich bleibt.

Wenn Sie Ihren Lieferanten eine Weile nicht gewechselt haben, können Sie dies schnell und einfach tun und mehr als 350 Euro pro Jahr sparen.

Daten zufolge werden in diesem Jahr rund 90 Prozent der Menschen in Großbritannien den Energieversorger nicht wechseln.

Wenn in ganz Großbritannien mehr Zeit zu Hause mit heißem Wasser, Heizung und anderen Geräten verbracht wird, kann ein günstigeres Angebot einen großen Unterschied machen.

Es lohnt sich, sich fünf Minuten Zeit zu nehmen, um einen neuen Energieversorger auszuwählen – alles andere kann direkt zwischen Ihrem alten und neuen Lieferanten abgewickelt werden.

Wenn Sie nicht so viel fahren und Ihr Auto zu Hause ist, sollten das Risiko und die Kosten für die Versicherung geringer sein.

Sprechen Sie mit Ihrem Versicherer, um ihn über Ihren geringeren Kilometerstand zu informieren, oder wechseln Sie zu einem Anbieter, der Ihnen nur die zurückgelegte Strecke in Rechnung stellt.

Möglicherweise verbringen Sie mehr Zeit mit Anrufen, daher ist es ein guter Zeitpunkt, Ihre inklusive Anrufminuten und Datenmengen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie nicht mehr bezahlen, als Sie benötigen.

Bei den meisten Anbietern können Sie Ihre Zulage während Ihres Vertrags erhöhen, wenn Sie sie benötigen.

Wenn Ihre Hypothek zu einem variablen Standardzinssatz besteht oder wenn Sie sich am Ende eines festen Aktionszeitraums befinden, können Sie über 5.000 GBP sparen.

Die Preise für Umschuldungsprodukte bleiben nach der Senkung des Basiszinssatzes der Bank of England auf 0,1 Prozent weiterhin wettbewerbsfähig und bieten Hausbesitzern die Möglichkeit, die monatlichen Ausgaben zu senken.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie etwas zu viel Zinsen für Ihre vorhandenen Kreditkartenguthaben zahlen, kann eine Überweisungskarte mit einem Zinsguthaben von null Prozent Ihnen helfen, Zinsen für Ihre Kartenschulden bis zu drei Jahre lang zu vermeiden.

Wenn Sie Ihren Experian-Kredit-Score um ein Experian-Score-Band verbessern, können die APRs, die Ihnen zur Verfügung stehen, sinken.

Je höher Ihre Punktzahl ist, desto besser sind im Allgemeinen Ihre Chancen, zum besten Preis als Gutschrift akzeptiert zu werden.

Wenn es regelmäßige Zahlungen gibt, von denen Sie glauben, dass Sie sie nicht leisten können, sprechen Sie mit Ihrem Anbieter oder senden Sie ihm eine E-Mail, und teilen Sie ihm Ihre Situation so schnell wie möglich mit.

Zahlungsferien werden für verschiedene Rechnungen angeboten, mit Zahlungspausen für Hypotheken, Kredite und Kreditkarten.

Möglicherweise werden Ihnen Zinsen berechnet. Es lohnt sich daher, die Gesamtauswirkung von Zahlungsaufschüben zu überprüfen.

Viele Anbieter haben ein hohes Anrufvolumen, sodass Sie sie möglicherweise leichter online erreichen können.

Wenn Sie ein paar verschiedene Kredite und Überziehungskredite haben, die hartnäckig bleiben, könnte ein Schuldenkonsolidierungskredit helfen, die Kosten zu verteilen.

Einige Einsparungen beiseite zu legen, ist ein sehr vernünftiger Schritt, der Ihnen hilft, weitere wirtschaftliche Turbulenzen im Rest des Jahres und darüber hinaus zu bewältigen.

Nach der Zinssenkung der Bank of England auf 0,1 Prozent ist Ihre Sparquote jedoch möglicherweise gesunken.

Viele der Top-Zinssätze verschwinden, daher ist es wichtig, schnell nach dem besten Konto für Ihre Ersparnisse zu suchen.

Sehen Sie sich Ihre regelmäßigen Zahlungen an und wenden Sie sich an ein Unternehmen, um etwas anzuhalten oder zu stornieren, das Sie in den nächsten Wochen nicht nutzen können oder wollen.