Fußballer verspricht, weiterhin Geld für Jungen zu sammeln, 4,…

0

Ein Fußballspieler, der in 14 Tagen 140 Meilen gelaufen ist, lebt auf Instagram, um Geld für einen vierjährigen Jungen zu sammeln. Er sagt, er werde nicht aufhören, bis Liam Scott den Krebsimpfstoff bekommt, den er braucht.

Der frühere Dagenham- und Redbridge-Spieler Charlie Holmes hat den Marathon am Sonntag abgeschlossen, weiß jedoch, dass mehr Geld benötigt wird, um Liam für eine möglicherweise lebensverändernde Behandlung nach New York zu schicken.

Paw Patrol-Fanatiker Liam steht vor dem Ende eines Jahres schmerzhafter Behandlung des Neuroblastoms – eines sehr seltenen Krebses -, aber es gibt Befürchtungen, dass er zurückkehren könnte.

Ein experimenteller Impfstoff könnte die Rückkehr der lebensbedrohlichen Krankheit verhindern, ist jedoch nur in den USA erhältlich und seine Familie muss 232.000 GBP sammeln.

Die Coronavirus-Pandemie bedeutet, dass Rennen und andere von der Familie geplante Spendenaktionen abgesagt wurden, sodass sie befürchten, nicht in der Lage zu sein, den vollen Betrag aufzubringen.

Herr Holmes, der Liam noch nie getroffen hatte, bevor er von seinen Kämpfen hörte, hat in den letzten 14 Tagen fast 30.000 Pfund gesammelt, indem er 10 Meilen pro Tag gelaufen ist.

Liams Familie, die in Sevenoaks, Kent, lebt, hat ebenfalls rund 107.000 Pfund gesammelt – so dass noch 95.000 Pfund für die Behandlung benötigt werden, die Liams Leben retten könnte.

Der 21-jährige Holmes sprach mit der Nachrichtenagentur PA, nachdem er seine 140-Meilen-Herausforderung beendet hatte, und sagte, Liam das volle Geld zu geben, würde „nur der Welt bedeuten“.

Er fügte hinzu: „Als ich anfing, hatte ich nie damit gerechnet, etwas über 5.000 Pfund zu bekommen. Es war erstaunlich, sich der Marke von 30.000 Pfund zu nähern.

“Ich hatte wirklich Tiefpunkte, an denen ich wirklich müde war, und ich dachte, ich bin nicht in der Nähe des Geldes, aber als ich die Kommentare der Leute sah, die alle sagten:” Du machst es wirklich gut, du machst eine erstaunliche Sache “, hat es wirklich geholfen.

“Ich kann buchstäblich nicht ausdrücken, wie dankbar ich für alles bin, was alle getan haben. Es war absolut erstaunlich. “

Aber er weiß, dass Liams Familie noch mehr Geld sammeln muss und ist entschlossen, ihn nach New York zu bringen.

Er sagte: „Ich brauche Menschen, die weiter teilen und weiter spenden. Ich werde jetzt nicht aufhören.

“Es ist buchstäblich noch ein kleiner Schubs und ich denke, wir würden das Geld wirklich verdienen, und das wäre ein wahr gewordener Traum.”

Er sagte, eine Berühmtheit, die sich in den sozialen Medien mit der Sache befasst, könne den Unterschied ausmachen.

Er wies auf die enorme Menge an Geldern hin, die durch eine ähnliche Kampagne gesammelt wurden, nachdem Love Island-Star Shaughna Phillips sie auf Instagram geteilt hatte.

Um Liam zusätzliche Freude zu bereiten, zogen sich Herr Holmes und sein jüngerer Bruder Paw Patrol-Outfits an und statteten ihm einen sozial distanzierten Besuch ab.

“Ich möchte nur, dass dieser Tag kommt, an dem seine Mutter uns anruft und sagt:” Übrigens, Liam hat gerade seinen Impfstoff in Amerika bekommen “, sagte er.

Die Spendenaktion von Herrn Holmes kann unter https://www.justgiving.com/crowdfunding/charlie-holmes-thisisforyouliam abgerufen werden, während die Spendenaktion der Familie unter https://www.solvingkidscancer.org.uk/Appeal/liam abgerufen werden kann

Share.

Comments are closed.