Press "Enter" to skip to content

Fußball: Juventus ernennt Andrea Pirlo zum neuen Manager

ANKARA

Andrea Pirlo unterzeichnete am Samstag nach dem Abgang von Maurizio Sarri einen Zweijahresvertrag mit Juventus als neuem Trainer, teilte der Verein mit.

Juventus entließ den italienischen Trainer Sarri einen Tag nach dem Ausscheiden von Olympique Lyon im Achtelfinale der Champions League.

"Heute beginnt ein neues Kapitel seiner Karriere in der Welt des Fußballs, wie es vor fast einer Woche gesagt wurde: von Maestro zu Mister", sagte Juventus in einer Erklärung. '' Ab heute wird er der Trainer für die Leute von Juventus sein, da der Verein beschlossen hat, ihm die technische Führung der ersten Mannschaft anzuvertrauen, nachdem er ihn bereits für Juventus unter 23 ausgewählt hat. ''

Pirlo wurde letzten Monat zum Cheftrainer der U23 des Vereins ernannt.

Der legendäre ehemalige Mittelfeldspieler gewann während seiner Spielerkarriere wichtige Trophäen, darunter die Weltmeisterschaft 2006 und zwei Champions-League-Titel.

Der 41-jährige italienische Trainer spielte von 2011 bis 2015 vier Jahre bei Turin und führte das Team zu vier Titeln der Serie A, einem italienischen Pokal und zwei italienischen Superpokal-Titeln.