Press "Enter" to skip to content

Fußball: Hasan Ali Kaldirim verlässt Fenerbahce

ANKARA

Der türkische Linksverteidiger Hasan Ali Kaldirim gab am Samstag seinen Ausstieg aus Fenerbahce bekannt.

Kaldirim dankte Ali Koc – dem Präsidenten von Fenerbahce – dem Clubvorstand und Aziz Yildirim – dem ehemaligen Vorsitzenden des Clubs – sowie den Managern, mit denen er zusammen mit Mitarbeitern und Mitarbeitern zusammengearbeitet hatte, für ihre Unterstützung.

"Ich habe alle Anstrengungen unternommen, um immer bereit zu sein", sagte er.

Fenerbahce teilte auch eine Erklärung mit, um dem türkischen Linksverteidiger für seinen Dienst während seiner achtjährigen Amtszeit zu danken.

Der 30-jährige Kaldirim wechselte 2012 von Kayserispor nach Fenerbahce. Er erzielte acht Tore und erzielte 31 Vorlagen in 246 Spielen.

Er half dem Istanbuler Verein auch, 2014 den türkischen Meistertitel zu gewinnen.

Kaldirim zieht nach Basaksehir

Der türkische Super-Lig-Meister Medipol Basaksehir hat die Verpflichtung von Hasan Ali Kaldirim für einen kostenlosen Transfer bestätigt.

Der türkische Linksverteidiger unterzeichnete einen Dreijahresvertrag, gab Basaksehir am Samstag bekannt.

Der Verein erklärte den Transfer mit einem speziellen Video auf Twitter.