Fußball: Die russische Premier Division beginnt am 21. Juni

0

ANKARA

Russlands Top-Fußballliga Premier Liga wird am 21. Juni wegen einer Coronavirus-Pandemie neu starten, teilten die Organisatoren der Liga am Freitag mit.

„Das Exekutivkomitee der Russischen Fußballunion hat auf seiner Sitzung beschlossen, die RPL wieder aufzunehmen [Russian Premier Liga] Saison ab dem 21. Juni 2020 “, sagte die Liga in einer Erklärung auf ihrer Website.

Die RPL sagte, dass die Spiele vom 21. Juni bis 22. Juli stattfinden werden, aber der Zeitplan für die verbleibenden Spiele wird später bekannt gegeben.

Das Virus zwang Russland, die Premier League-Spiele am 17. März auszusetzen.

Die verbleibende Saison wird aus gesundheitlichen Gründen hinter verschlossenen Türen stattfinden und die Vereine können dank einer kürzlich getroffenen Entscheidung des International Football Association Board (IFAB) fünf Auswechslungen pro Spiel vornehmen, so die RPL.

Das IFAB hatte zuvor grünes Licht für den Wechsel gegeben, als es letzte Woche bestätigte, dass die Teams während der Spiele vorübergehend zusätzliche Auswechslungen vornehmen könnten, um das Wohl der Spieler als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie zu schützen.

„Zwei Vereine [in RPL]wird ohne Aufstiegs- / Abstiegs-Play-offs absteigen “, sagte die oberste Liga und fügte hinzu, dass die beiden besten Vereine in einer niedrigeren Liga [Russian First Division — FNL] wird diese beiden ersetzen, sobald die Saison 2019-2020 in Russland endet.

Unabhängig davon wird der russische Pokal – einer der lokal ausgetragenen Wettbewerbe – fortgesetzt, da das Finale 2020 am 25. Juli ausgetragen werden sollte.

Die russischen Behörden haben bisher über 2.400 Todesfälle durch das neue Coronavirus gemeldet, wobei sich die Fälle 263.000 im Land nähern.

In der russischen Premier Liga treten 16 Vereine gegeneinander an, während Zenit St. Petersburg mit 22 Punkten in 22 Spielen die Liga anführte.

Die zweitplatzierten Lokomotiv Moskau und Krasnodar, die auf dem dritten Platz saßen, hatten jeweils 41 Punkte in der Ligaplatzierung.

Share.

Comments are closed.