Press "Enter" to skip to content

Fußball: Der Club Brügge wird in Belgien zum Meister erklärt

ANKARA

Die belgische Pro League gab am Freitag bekannt, dass der Club Brügge zum Meister erklärt wurde, da die Saison aufgrund der Coronavirus-Pandemie vorzeitig abgebrochen wurde.

Mit diesem Titel holte Brügge den 16. Titel und einen Platz in der Gruppenphase der UEFA Champions League für die nächste Saison.

Der zweitplatzierte Gent erreichte die dritte Qualifikationsrunde der Champions League.

Charleroi und Royal Antwerp haben sich für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert, während Standard Liege in der zweiten Qualifikationsrunde der Europa League spielen wird.

Der Tabellenletzte der Liga Waasland-Beveren wird absteigen.

Mit 70 Punkten lag der Club Brügge 15 Punkte vor dem zweitplatzierten Gent, als die Fußballsaison unterbrochen wurde. Belgien ist das erste Land in Europa, das Ligaspiele absagt.