Press "Enter" to skip to content

Für den Fall, dass Sie sich Sorgen machten, ist ein Spider-Man: Into the Spider-Verse-Nachfolger definitiv in Arbeit

Nach dem Oscar-Erfolg von Spider-Man: In den SpinnenversEs gab kaum Zweifel, dass eine Fortsetzung kommen würde. Und nicht nur eine Fortsetzung – Ausgründungen und mehr. Ich spreche mit Gizmodo über Spider-Man: Weit weg von Zuhause Am Mittwoch gab uns Produzentin Amy Pascal ein kleines, aber ermutigendes Update.

"Wir arbeiten definitiv hart an der Fortsetzung", sagte Pascal per Telefon aus London. "Sie können einen anderen Film erwarten."

Bereits im November wurde bekannt, dass Joaquim Dos Santos daran gearbeitet hat Avatar: Der letzte Airbender und Voltron: Legendärer Verteidigerwürde dirigieren a Spinnen-Vers Fortsetzung mit David Callaham (The Expendables, Wonder Woman 1984) Schreiben. Wir glauben, dass dies immer noch der Fall ist, aber auch wenn dies nicht der Fall ist, schreiten die Dinge voran, während wir sprechen.

Ein paar Monate später erhielten wir auch die Nachricht, dass die Produzenten des Films, Phil Lord und Chris Miller, sich angemeldet hatten, um eine Reihe neuer TV-Programme zu produzieren, darunter Spinnen-Vers zeigt, und Pascal sagte, das schreitet auch voran.

"Wir machen ein bisschen Fernsehen und all diese Dinge müssen zusammen Sinn ergeben", sagte Pascal. "Ich denke, wir haben einige fantastische Shows, die wir gerade machen, und wir stellen sie gerade zusammen."

Während wir alle gerade die Sommermonate hinter uns bringen, sollten Sie wissen, dass irgendwo da draußen, wahrscheinlich auf dem Sony-Grundstück in Culver City, Kalifornien, neue Leute arbeiten Spinnen-Vers Inhalt. Und wir können es kaum erwarten.

Wir werden mehr darüber erfahren Spider-Man: Weit weg von Zuhause und der Web-Slinger im Allgemeinen bald.