Friedberg: Auf dem Segmüller-Parkplatz wurde ein Auto zerstört.

0

Friedberg: Auf dem Segmüller-Parkplatz wurde ein Auto zerstört.

Der Schaden in Höhe von 2000 Euro wurde von einem Unbekannten verübt. Eine Fahrerflucht wird von der Polizei untersucht.

Auf dem Segmüller-Parkplatz wurde ein Auto beschädigt.

Am Samstag, gegen 11 Uhr, parkte ein Autofahrer seinen Mercedes auf dem Parkplatz des Möbelhauses Segmüller. Als er gegen 12 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er weitere Schäden an der Beifahrerseite fest. Die Seite des Fahrzeugs und der Außenspiegel wurden beschädigt, so die Polizei Friedberg.

Schaden an einem geparkten Mercedes in Höhe von 2000 Euro

Der Schaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher war von der Unfallstelle geflüchtet, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Die Polizeiinspektion Friedberg bittet unter der Rufnummer 0821/323-1710 um Hinweise auf den Unfallverursacher (AZ).

Siehe auch:

Ein Motorradfahrer kollidiert mit einem Auto. Diebstahl: Das Moped-Kennzeichen ist auf mysteriöse Weise verschwunden. Hooligans richten am Kissinger Bahnhof Feuer und Verwüstung an.

Share.

Leave A Reply