French Open Live-Stream: So schauen Sie sich Nadal gegen Djokovic kostenlos an. 

0

Die French Open 2020 gehen an diesem Wochenende zu Ende und Express Sport bietet alle Live-Stream- und TV-Informationen, einschließlich der kostenlosen Verfolgung der Action.

Die Finalisten für das diesjährige French Open-Finale der Frauen stehen fest, als Sofia Kenin und Iga Swiatek gegeneinander antreten. Kenin setzte sich gegen Petra Kvitova durch, um ihr erstes Roland Garros-Prunkstück zu erreichen, während Teenager Swiatek Nadia Podoroska besiegte, um ihr erstes Grand-Slam-Finale zu erreichen. Wer die French Open gewinnt, wird eine Reihe von Grand-Slam-Siegen für junge Spieler fortsetzen, wobei Halep der einzige Star über 23 unter den Gewinnern der letzten sieben Titel ist.

Swiatek und Kenins einziges vorheriges Treffen fand vor vier Jahren beim Junior-Event bei Roland Garros statt, als der Pole in zwei engen Sätzen gewann.

Kenin sagte: “Ich erinnere mich, dass ich verloren habe. Ich erinnere mich nicht, wie ich gespielt habe. Aber definitiv kann ich sagen, dass ich mich auf Sand nicht so wohl gefühlt habe wie jetzt, wie ich mich letztes Jahr gefühlt habe.

“Natürlich sind wir jetzt beide verschiedene Spieler. Ich muss herausfinden, was sie tut. Sie hatte zwei großartige Wochen hier. Sie hat großartige Ergebnisse erzielt und wirklich gutes Tennis gespielt. Ich weiß, dass ich auch gut spiele Ich werde mich heute einfach amüsieren und mich dann morgen auf den Samstag vorbereiten. ”

Auch bei den Männern läuft es gut.

Der Titelverteidiger und zwölfmalige French Open-Sieger Rafael Nadal trifft in den letzten vier Spielen auf Diego Schwartzman, während Novak Djokovic im anderen Halbfinale gegen Stefanos Tsitsipas antritt.

Nadal hat jedoch die Umplanung des diesjährigen Roland Garros in Frage gestellt, die normalerweise im Sommer bei warmen Bedingungen stattfindet.

“Das Problem ist das Wetter”, sagte Nadal nach seinem Viertelfinalsieg gegen Jannik Sinner.

“Es ist zu kalt, um Tennis zu spielen. Es ist sehr, sehr kalt, nein? Ich denke, es ist ein bisschen gefährlich für den Körper, mit diesen sehr schweren Bedingungen zu spielen. ”

French Open Live-Stream – wie man es sieht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Fans, die Berichterstattung über French Open in Großbritannien zu sehen.

Diejenigen, die im Fernsehen schauen, können sich auf ITV und Eurosport einstellen, wobei letzteres für Sky-, Virgin- und BT-Abonnements verfügbar ist.

Live-Streaming ist über den Eurosport Player verfügbar.

Fans können eine kostenlose 7-Tage-Testversion für den Eurosport-Spieler erhalten, wenn sie sich über Amazon Prime anmelden und ansehen. Dort können auch neue Abonnenten 30 Tage lang kostenlos testen.

Ausgewählte britische Wettunternehmen haben außerdem kostenlose Live-Streams der French Open auf ihren Plattformen.

French Open 2020 Finale

Samstag, 10. Oktober

Sofia Kenin (USA) gegen Iga Swiatek (POL) – 14 Uhr, Philippe-Chatrier

Sonntag, 11. Oktober

Rafael Nadal (ESP) gegen Novak Djokovic (SER) – 14 Uhr, Philippe-Chatrier

French Open nach dem Finale

2019 schlug Ashleigh Barty Markéta Vondroušová (6-1, 6-3)

2018 besiegte Simona Halep Sloane Stephens (3–6, 6–4, 6–1)

2017 besiegte Jeļena Ostapenko Simona Halep (4–6, 6–4, 6–3)

2016 besiegte Garbiñe Muguruza Serena Williams (7–5, 6–4)

2015 schlug Serena Williams Lucie Šafářová (6–3, 6–7 (2–7), 6–2)

2019 besiegte Rafael Nadal Dominic Thiem (6–3, 5–7, 6–1, 6–1)

2018 schlug Rafael Nadal Dominic Thiem (6–4, 6–3, 6–2)

2017 besiegte Rafael Nadal Stan Wawrinka (6–2, 6–3, 6–1)

2016 schlug Novak Djokovic Andy Murray (3–6, 6–1, 6–2, 6–4)

2015 schlug Stan Wawrinka Novak Djokovic (4–6, 6–4, 6–3, 6–4)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision für den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen erhalten, über die wir schreiben. Dieser Artikel wurde völlig unabhängig geschrieben, weitere Details finden Sie hier

French Open Live-Stream – wie man es sieht
French Open 2020 Finale
French Open nach dem Finale.

Share.

Comments are closed.