Fragestunde: Tory-Minister weiß nicht, dass der Urlaub vor 3 Monaten für Neueinsteiger geschlossen war. 

0

Ein konservativer Minister schien nicht zu erkennen, dass Neueinsteiger in das vor 14 Wochen geschlossene Urlaubsprogramm der Regierung abgeschnitten waren.

Gilligan Keegan, Unterstaatssekretär für Lehrstellen und Fähigkeiten, schlug vor, dass sich Mitarbeiter des Gastgewerbes, die ihre Arbeit verloren hatten, als Bolton im September über Nacht in die örtliche Sperrung ging, für das Unterstützungspaket anmelden könnten.

Nachdem der Abgeordnete für Chichester erneut bekräftigt hatte, dass es “noch heute in Kraft” sei, wurde er schnell darüber informiert, dass das System am 30. Juni für neue Antragsteller abgeschnitten worden war.

Die Gaffe kam während der Fragestunde am Donnerstag in einer hitzigen Reihe mit Labours Bürgermeister für den Großraum Manchester, Andy Burnham.

Das ehemalige Kabinettsmitglied in Gordon Browns Regierung hatte gesagt, er werde die geplante Schließung von Pubs und Restaurants in ganz Nordengland mit “allen Mitteln, die ich kann” anfechten.

Aufgrund eines Anstiegs der Fälle von Coronaviren wurde Bolton am 9. September mit wenig Vorwarnung in eine örtliche Sperre versetzt, in der sich die Veranstaltungsorte nur auf das Mitnehmen beschränkten.

“Sie haben vor wenigen Wochen über Nacht Pubs und Restaurants in Bolton geschlossen”, fuhr Burnham fort.

“Aber die Leute, die an diesen Orten – oder in der Küche – hinter den Gittern arbeiten, haben überhaupt keine Unterstützung bekommen. Glaubst du, das ist richtig?”

Frau Keegan sagte: “Nun, die Menschen hätten Anspruch auf Urlaub.”

“Nun, das waren sie nicht”, antwortete der Bürgermeister.

“Warum waren sie nicht?” fragte der Minister.

“Weil es über Nacht geschlossen war. Ihre Jobs wurden ihnen einfach weggenommen”, sagte er.

“Nun, ihre Arbeitgeber hätten sie in Urlaub bringen können”, sagte Frau Keegan.

“Genau dafür gibt es dieses Programm. Am 23. März wurde alles über Nacht geschlossen – alles wurde über Nacht geschlossen.

“Schau in den Himmel, du wirst kaum Flugzeuge fliegen sehen. Steig in einen Zug, es werden kaum Leute im Zug sein.”

Herr Burnham sagte: “Menschen, die hinter einer Bar arbeiten, können nicht einfach in Urlaubsprogramme versetzt werden.”

Der Minister bestand jedoch darauf: “Aber sie wurden im ganzen Land in Urlaubsprogramme verwickelt.

Sie fuhr fort: “Aus irgendeinem Grund, Andy, scheinen Sie nicht zu bemerken, dass das Urlaubsprogramm im März – das heute noch besteht und für das wir 40 Milliarden Pfund ausgegeben haben …”

Die Moderatorin des Programms, Fiona Bruce, mischte sich ein und sagte zu ihr: “Gillian, wie Sie sicher wissen, hat es für Neueinsteiger geschlossen.”

Frau Keegan, die anscheinend sprachlos geworden war, sagte dann: “Ja, aber es ist bis Ende dieses Monats in Kraft …”

Und wurde von Herrn Burnham abgeschnitten, der wiederholte: “Es wurde für Neueinsteiger geschlossen. Die Bolton-Mitarbeiter hatten keinen Zugang zu diesem Programm.”

Frau Bruce stellte dann klar: “Es schloss am 30. Juni.”

Ein zunehmend frustrierter Herr Burnham sagte, die Menschen in Greater Manchester seien “ohne Unterstützung lokalen Beschränkungen ausgesetzt worden, und das ist den ganzen Sommer über passiert”.

Zu Beginn der Reihe forderte er Frau Keegan – angesichts des vorgeschlagenen neuen Ampelsystems – auf, sich zu einem “angemessenen Unterstützungsprogramm zu verpflichten, damit wir keinen größeren Verlust von Arbeitsplätzen und keinen größeren Geschäftsausfall sehen”.

“Was uns präsentiert wird, sind Einschränkungen ohne Unterstützung. Und das ist nicht akzeptabel”, sagte er dann.

“Der Urlaub endet Ende dieses Monats und Branchen wie die Luftfahrt können nicht zurückkehren.

“Der Schaden, den Sie den Menschen auf diesen Regionalflughäfen in Verbindung mit den lokalen Beschränkungen zufügen werden, bedeutet, dass die fragilen Volkswirtschaften im Norden …

Frau Keegan sagte: “Kann ich Sie nur korrigieren? Es ist der Schaden, den das Coronavirus angerichtet hat, den die globale Pandemie anrichtet.

“Die Regierung war dort, um so vielen Menschen wie möglich zu helfen.”

Herr Burnham erwiderte: “Die Regierung beschließt, Bars zu schließen.”

Nach dem vorgeschlagenen Ampelsystem würden alle Gebiete in England eine Farbe erhalten, mit den strengsten Einschränkungen in “roten” Gebieten.

Pubs und Restaurants an den am schlimmsten betroffenen Orten müssten wieder schließen, und es wäre den Menschen verboten, sich mit anderen Haushalten zu vermischen.

Share.

Comments are closed.