Press "Enter" to skip to content

Ford stellt den Mustang Cobra Jet 1400 mit 170 km / h vor – und er ist vollelektrisch

Die Auto-Giganten zeigten in einem Promo-Video die erstaunliche Leistung des elektrischen Muscle-Car. Es ist in der Lage, in nur acht Sekunden 170 Meilen pro Stunde zu erreichen und hat auch 1.400 PS

Ford hat mit dem Mustang Cobra Jet 1400 ein unglaubliches elektrisches Muscle-Car mit 170 km / h vorgestellt – und es sieht fantastisch aus.

Das neue Baby des amerikanischen Autogiganten hat einen leisen elektrischen Antriebsstrang und ist emissionsfrei.

Wie der Name schon sagt, hat das leistungsstarke Fahrzeug satte 1.400 PS.

Darüber hinaus kann es in nur acht Sekunden eine Höchstgeschwindigkeit von 170 Meilen pro Stunde erreichen.

Ein kurzer Clip des Tieres in Aktion zeigt, wie es mit halsbrecherischer Geschwindigkeit von der Startlinie einer Teststrecke rast.

Aber es gibt einen deutlichen Unterschied zu anderen Mustangs. Während das legendäre amerikanische Muscle-Car ein Synonym für seinen brüllenden Sound ist, ist die neue Baureihe eher gedämpft.

Es hat jedoch sein Aussehen nicht verloren, mit einem schlanken weißen Äußeren und einer schwarzen Motorhaube.

Das Auto wurde entwickelt, um Fords ursprünglich werkseitig entwickeltem Drag Racer, dem 1968er Mustang 428 Cobra Jet, zu huldigen.

Ein einzelner Elektromotor, der vorne montiert ist und von Batterien entsaftet wird, liefert die atemberaubenden Leistungsdaten dieses hoch abgestimmten Elektrofahrzeugs.

Dave Pericak, Global Director von Ford Icons, kommentierte den elektrischen Dragster wie folgt: „Ford hat den Motorsport immer genutzt, um Innovationen zu demonstrieren.

„Elektrische Antriebe bieten uns eine völlig neue Leistung, und der vollelektrische Cobra Jet 1400 ist ein Beispiel dafür, wie neue Technologien an ihre Grenzen gebracht werden.

“Wir freuen uns, Ihnen zu zeigen, was in einem aufregenden Jahr möglich ist, wenn wir auch den vollelektrischen Mustang Mach-E in die Mustang-Familie aufnehmen.”

Die unglaublichen Leistungsdaten dieses hochabgestimmten Elektrofahrzeugs werden von einem einzelnen, aber relativ massiven Elektromotor erzeugt, der vorne montiert ist und von Batterien entsaftet wird.