Fluggesellschaften starten nach Coronavirus-Erdung wieder

0

11. Mai – Die Fluggesellschaften beginnen mit der Wiederherstellung der Dienste für einige Ziele und planen weitere Streckeneröffnungen, um die Reisebeschränkungen auf der ganzen Welt zu lockern. Bis Mai hatten globale Fluggesellschaften etwa 95% ihrer Kapazität als Flugreisen eingestellt, waren jedoch aufgrund der Coronavirus-Pandemie fast zum Erliegen gekommen. Hier sind einige der Fluggesellschaften, die Routen wiederherstellen (in alphabetischer Reihenfolge): AMERICAS Name Service Anteil der Routen Story Link Wiederaufnahme des Flotteneröffnungsdatums betriebsbereit Aeromexico 1. Mai 50% Mexiko [nL1N2CH1Q City 2] -Vancouver / Madrid Copa 1. Juni 12% von [nL1N2CH1Q Airlines scheduled 2] Routen ASIA Name Service Anteil der Routen Story Link Wiederaufnahme der Flotte Eröffnungsdatum in Betrieb Kasachstan 1. Mai NA einige [nL8N2CJ1A airlines domestic X] Flüge Vietnam 1. Juni NA Internatio [nL4N2CQ29 Airlines nal A] Flüge (müssen von der Regierung genehmigt werden) EUROPA, NAHER OSTEN UND AFRIKA Name Service Anteil der Strecken Story Link Wiederaufnahme der Flotte Eröffnungsdatum in Betrieb Alitalia Ende Mai NA Rom – Neu [nL8N2CM55 York S] Etihad 16. Juni NA Flüge [nP8N2C206 Airways across its 9] Netzwerk IAG Juli Passagier [nL8N2CP2A capacity 2] etwa 50% niedriger Lufthansa Juni 160 [nFWN2CI0X aircraft 8] Türkische Juni NA 60% von [nL8N2CN4O Airlines domestic J] Flüge 99 Länder bis September Katar Bis zum Ende der NA Bis zu 80 [nL8N2CO5E Airways May, June destinatio D] ns (33 in Asien-Pazifik, 23 in Europa, 20 im Nahen Osten, vier in Amerika) Wizz Air 1. Mai, Juni, NA Sofia – [nL8N2CI51 16 July London A] London – Faro, [nL8N2CO2P Portugal B] London – Griechenland (Berichterstattung von Tommy Lund und Jagoda Darlak in Danzig; Redaktion von Tomasz Janowski und Mark Potter)

Share.

Comments are closed.