Press "Enter" to skip to content

“Fluch der Karibik 6”: Jerry Bruckheimer deutet auf Johnny Depps Rückkehr hin

Johnny Depp könnte als berüchtigter Piratenkapitän Jack Sparrow in “Fluch der Karibik 6” zurückkehren. Das Casting und die Produktion des Projekts stehen noch aus, und Produzent Jerry Bruckheimer hat kürzlich in einem Interview auf die Rückkehr des beliebten Charakters hingewiesen.

Depp war in der Vergangenheit in einige Kontroversen verwickelt, die die Leute über die Zukunft der Karriere des Schauspielers wundern ließen. Der Schauspieler war von Anfang an das Gesicht der Franchise „Fluch der Karibik“. Bruckheimer deutete in einem Interview mit Collider auf Depps Rückkehr in der sechsten Folge hin.

Auf die Frage nach Depp sagte Bruckheimer, dass er und die anderen, die an dem Projekt arbeiten, nicht sicher sind, welche Rolle der erfahrene Schauspieler spielen wird. Der Produzent hat nicht gesagt, dass der Schauspieler den Film überspringen muss, und es scheint, dass dort alle Optionen offen bleiben werden. Eine Möglichkeit, den Schauspieler zurückzubringen, ohne zu kontrovers zu sein, besteht darin, ihn für eine Cameo-Rolle zu gewinnen.

Das erste, was die Produzenten brauchen, um den Produktionsplan und die Besetzung herauszufinden, ist, das Drehbuch fertig zu haben. Bruckheimer sagte, dass sie gerade an einem Entwurf arbeiten, der von den Führungskräften von Disney genehmigt werden muss, bevor die Arbeit beginnt. Der Produzent ist sich nicht sicher, wann er alle Arbeiten abschließen wird, um mit den Dreharbeiten zu beginnen.

Laut einem früheren Bericht von CBR erwogen die Produzenten, das Franchise voranzutreiben, indem sie sich auf junge Talente konzentrierten und Depp fernhielten. Dieser Ansatz könnte sich geändert haben, weil Bruckheimer offen dafür zu sein scheint, den erfahrenen Schauspieler zurück zu haben.

Laut Screen Rant sollten die Produzenten, wenn sie Jack Sparrow ersetzen wollen, den Charakter Redd einbringen. Die Figur ist in der Fahrt „Fluch der Karibik“ in Walt Disney World und Disneyland. Redd ist ein “verwegener Pirat”, der als “genauso schlagfertig und mutig wie Jack” beschrieben wird.

Wird Redd die Hauptrolle in “Fluch der Karibik 6” übernehmen? Der Umzug wird nicht nur einen aufregenden neuen Charakter mit der weiblichen Hauptrolle bringen, sondern auch dazu beitragen, dass das Franchise mit seinen weiblichen Charakteren vielfältiger wird.