Press "Enter" to skip to content

Finnland wird die Schulen ab dem 14. Mai schrittweise wieder eröffnen

HELSINKI, 29. April – Finnland wird die Schulen nach dem 13. Mai wieder eröffnen, nachdem sie seit dem 18. März wegen der Coronavirus-Pandemie geschlossen sind, teilte die Regierung am Mittwoch mit.

Die finnische Premierministerin Sanna Marin sagte, dass die Kinder ab dem 14. Mai für etwas mehr als zwei Wochen schrittweise zur Schule zurückkehren würden, bevor ihre Sommerpause wie gewohnt Anfang Juni beginnt.

Die Schüler der Sekundarstufe II und der Berufsschulen werden weiterhin aus der Ferne lernen, fügte sie hinzu.

Die Ausbreitung des Coronavirus hat in Finnland Anzeichen einer Verlangsamung gezeigt, wobei die Zahl der Fälle pro Kopf deutlich unter der der Nachbarländer Schweden, Norwegen und Estland liegt. (Berichterstattung von Anne Kauranen; Redaktion von Alex Richardson und Chris Reese)