Press "Enter" to skip to content

Final Fantasy 7 Remake-Fans sorgten vor dem Veröffentlichungstermin für großen Schub

FINAL Fantasy 7 Remake-Fans haben einen Schub vor dem mit Spannung erwarteten Release-Datum von PS4 erhalten.

Final Fantasy 7 Remake ist eines der mit Spannung erwarteten Exklusivprodukte für die PS4.

Fans der legendären JRPG mussten lange warten, bis Clouds legendäres Abenteuer in Midgar veröffentlicht wurde.

Das erste Remake von Final Fantasy 7, das bereits im Jahr 2015 angekündigt wurde, soll im März 2020 erscheinen.

Der mit Spannung erwartete Erscheinungstermin liegt nach dreieinhalb Jahren, in denen das Square Enix-Projekt stumm geschaltet wurde.

Diese unfruchtbare Neuigkeit wurde dieses Jahr durchbrochen, als das Final Fantasy 7-Remake vor der E3 2019 wieder auftauchte.

Und dann wurde das Final Fantasy 7-Remake während der Square Enix E3-Pressekonferenz großartig präsentiert.

Bei der Gaming-Extravaganza in LA konnten die Teilnehmer auch die erste Demo des Final Fantasy 7-Remakes spielen.

Es gab Gerüchte, dass diese Demo auch als PS Plus-Extra erscheinen würde, aber bisher ist dies nicht gelungen.

Derzeit war der einzige Ort, an dem die Final Fantasy 7 Remake-Demo gespielt werden konnte, die E3 2019.

Dies wird sich jedoch bald ändern, da Square Enix enthüllt, dass die Demo bald zum ersten Mal in Europa spielbar sein wird.

Auf der Gamescom 2019 bietet Square Enix den Teilnehmern die Möglichkeit, eine praktische Demo des FF7-Remakes zu spielen.

Es wird 72 Stationen mit dem Final Fantasy 7 Remake geben, auf denen die Teilnehmer spielen können.

Auch auf der Gamescom 2019 können die Teilnehmer eine Demo des kommenden Marvel's Avengers-Spiels spielen.

Dies ist das erste Mal, dass eine spielbare Demo des mit Spannung erwarteten Titels auf einer Messe spielbar ist.

Die Nachricht kommt, als der offizielle Twitter-Account von Final Fantasy 7 Remake mehr Konzeptzeichnungen für das JRPG-Revival enthüllte.

Die Konzeptgrafik zeigt die Vision, die die Spielemacher für Midgars Sektor 8-Region hatten, und kontrastierte sie mit dem tatsächlichen Erscheinungsbild des Spiels.

Neben den Bildern veröffentlichte Final Fantasy 7 Remake Twitter: „Heute enthüllen wir neben einem Screenshot im Spiel ein weiteres brandneues Konzeptkunstwerk, diesmal den lebhaften Sektor 8 von #FinalFantasy VII Remake.

„Beachten Sie das Schild LOVELESS auf dem Theater an der Hauptstraße? # FF7R ”.