FEMALE stellt den “Pub Desk” auf die Probe. 

0

Von zu Hause aus zu arbeiten mag zur neuen Normalität geworden sein, aber es kann ziemlich isolierend und ehrlich gesagt langweilig sein, ohne die üblichen Interaktionen einer Büroumgebung.

Jetzt führt die Hotellerie ein neues Konzept ein, um Menschen im Zeitalter von Covid-19 durch die Tür zu bringen – den „Pub Desk“.

Das Crown & Horns in East Ilsley, Berkshire, ist einer von Dutzenden Veranstaltungsorten im ganzen Land, die dieses neue Konzept testen, um Börsenspekulanten durch die Tür zu bringen.

Für Vermieter bietet es die Möglichkeit, Einnahmeverluste während der Pandemie und in jüngerer Zeit mit der neuen Ausgangssperre um 22 Uhr in England auszugleichen.

Für £ 10 erhalten Sie einen Tisch neben einer Steckdose, WLAN, unbegrenzt Tee und Kaffee und ein Sandwich.

Hier verrät die Schriftstellerin Jacqueline Steele, wie es ist, für diesen Tag von ihrem Heimbüro in die lokale Kneipe zu ziehen.

Die vier Wände meines Heimstudiums sind in den letzten Monaten sehr vertraut geworden. Und jetzt sind die Kinder wieder in der Schule, das Haus ist extrem ruhig. Das perfekte Arbeitsumfeld, wie Sie vielleicht denken, aber manchmal brauchen Sie einen Szenenwechsel.

Mit meinem Laptop, meinem Telefon und einem Notizblock bewaffnet, ging ich an einem Montagmittag in meine lokale Kneipe in West Berkshire, um einen „Kneipentisch“ auszuprobieren.

Ich saß in einer ruhigen Ecke des Landgasthofs, steckte meinen Mac in das Stromnetz und griff problemlos auf das leistungsstarke WLAN zu. Im attraktiven Biergarten stehen auch Tische mit Palmen, Lichtern und farbenfrohen Möbeln in einem beheizten Festzelt zur Verfügung.

Es war eine angenehme Abwechslung, wenn die freundliche Bar-Supervisorin Claire Mumford, die eine Maske trug, Kaffee an meinen Schreibtisch brachte. Die Angestellten waren sehr aufmerksam und hielten meine Kaffeetasse voll, während ich tippte.

Claire, die seit mehr als 30 Jahren im Crown arbeitet, sagte, es sei ein hartes Jahr für die Branche gewesen, insbesondere für Dorfkneipen.

„Es war ein sehr schweres Jahr für alle. Aber wir müssen über den Tellerrand hinaus denken und innovative Ideen entwickeln, um die Leute zurück in die Kneipe zu bringen.

„Es muss wirklich schwierig für Familien sein, mit all den Ablenkungen von zu Hause aus zu arbeiten. Das Anbieten des “Pub Desk” trennt Arbeit und Zuhause wieder. Es gibt den Menschen eine Pause. Die Leute haben gesagt, dass die kreativen Säfte wieder fließen.

„Ich würde sagen, in East Ilsley und den umliegenden Dörfern arbeiten immer noch etwa 60 Prozent der Menschen von zu Hause aus. Für uns funktioniert das also sehr gut.

“Und am Ende des Tages können Sie Ihren Laptop wegstellen und vielleicht ein Glas Wein holen.”

Für diejenigen, die einen ruhigen Raum für Telefonkonferenzen oder persönliche Besprechungen benötigen, bietet der geräumige Pub Bereiche, die aus Gründen der Privatsphäre abgetrennt werden können.

Auf der anderen Seite eines Glastrenners von mir saß Kadi Pariis, der Direktor und Übungsleiter von Gecko Fitness in Yattendon, der ein oder zwei Stunden lang auftauchte, um etwas zu erledigen.

Kadi nippte an einem flachen Weiß und sagte zwischen den Anrufen bei der Arbeit: „Ich glaube, viele Menschen haben es satt, von zu Hause aus zu arbeiten. Das Aussteigen bietet also einen Szenenwechsel und ermöglicht es mir, dem Alltag zu entfliehen Jobs rund ums Haus, von denen ich selten abschalte.

„Als vielbeschäftigte berufstätige Mutter habe ich immer verschiedene Dinge in und um das Haus unterwegs, und wenn ich nicht in dieser Umgebung bin, kann ich mich besser konzentrieren.

“Ich habe oft das Gefühl, dass ich in zwei bis drei Stunden außerhalb des Hauses das erreiche, was ich normalerweise an einem ganzen Tag zu Hause erreichen würde.”

In einem Facebook-Beitrag, in dem für die Idee geworben wird, heißt es: „Sie haben es satt, von zu Hause aus zu arbeiten, und möchten einen Szenenwechsel? Wir bieten Ihnen einen “Pub Desk” an. Erhältlich drinnen oder draußen in unserem schönen Biergarten im beheizten Festzelt.

“Ein Tisch für Sie, reserviert für zwei Stunden, in der Nähe einer Steckdose, mit kostenlosem WLAN, unbegrenztem Tee und Kaffee und einer Ciabatta zur Mittagszeit, alles für nur 10 Pfund.”

Die Dorfbewohner lieben das Konzept. Auf der lokalen Facebook-Seite schrieb eine Person: “Wir könnten endlich zu dem Pub-Mittagessen gehen, über das wir immer reden, aber ich kann nie lange genug von meinem Laptop weg.”

Ein anderer schrieb: „Ich habe es heute versucht und es war großartig. Tisch für mich, gutes WLAN-Signal, unbegrenzte Getränke und ein leckeres Mittagessen. Würde definitiv jedem empfehlen, der einen Szenenwechsel braucht. ‘

Ich genoss einen Rote-Bete-Hummus und eine knusprige Kichererbsen-Ciabatta zum Mittagessen, serviert mit klobigen Pommes und einem Beilagensalat – der perfekte Treibstoff für einen Nachmittag des Schreibens und noch schmackhafter, als ich es selbst nicht gemacht hatte.

Die Mittagszeit am Montag war ziemlich ruhig – aber es gab immer noch einen stetigen Kundenstrom. Und obwohl der Pub-Schalter gerade erst beworben wurde, füllen sich die Buchungen für diese und die nächste Woche schnell.

Ich werde auf jeden Fall wiederkommen, um im Büro zu arbeiten. Es fühlte sich entspannt und sicher an und ich schaffte es, viel Arbeit zu erledigen, während ich unbegrenzt Kaffee trank und ein leckeres Mittagessen genoss. Ein Schnäppchen für einen Zehner.

Ich fühlte mich motivierter, mich von den Ablenkungen des Hauses fernzuhalten – der Spülmaschine, die geleert werden musste, der Wäsche, die weggeräumt werden musste, und dem Hund, der um einen weiteren Spaziergang bettelte.

Andy Nash, Operations Manager bei Punch Pubs & Co, dem die Crown gehört, sagte, die letzten sieben Monate seien “eine Achterbahnfahrt gewesen”.

‘Von t

Share.

Comments are closed.