Press "Enter" to skip to content

F2-Freestyler nutzen ihre Fußballfähigkeiten, um Kindern auf YouTube Millionen beizubringen

Jeremy Lynch und Billy Wingrove sind am besten für ihre überlegenen Fußballfähigkeiten bekannt und nutzen diese nun, um den Kindern des Landes zu helfen. Deshalb sollten sie sich an die Richtlinien der Regierung zur sozialen Distanzierung halten

Die weltweit beliebtesten Fußball-Freestyler helfen Kindern bei ihrer Ausbildung, indem sie ihre seidigen Fähigkeiten einsetzen, um während des Lockdowns Mathematik zu unterrichten.

Die F2-Stars Jeremy Lynch und Billy Wingrove, die mehr als 12 MILLIONEN YouTube-Abonnenten haben, werden ihre einzigartigen Tricks einsetzen, um das Rechnen und die körperliche Aktivität von fünf- bis elfjährigen Kindern zu verbessern, die nicht am Unterricht teilnehmen können.

Die täglichen Videos, die am Montag beginnen, verwenden die universelle Sprache des Fußballs, um das Leben während der vorübergehenden Schulschließung leicht zu erleichtern und gleichzeitig die Schlüsselqualifikationen der Kinder zu verbessern.

Die britischen Botschafter von Santander haben sich mit Twinkl zusammengetan, um „The Numbers Game“ zu veranstalten. Die Lernressourcen wurden so konzipiert, dass sie den britischen Lehrplänen entsprechen.

Um die kostenlose Serie zu starten, zeigten Jeremy und Billy ihre umwerfenden Fußballfähigkeiten und hielten sich dabei an die Richtlinien der Regierung zur sozialen Distanzierung.

Jeremy sagte: “Wir freuen uns, Teil dieser Kampagne mit Santander und Twinkl zu sein.

„Aktiv zu sein ist für unsere Gesundheit so wichtig und der Einsatz von Fußball, um in Bewegung zu bleiben, während der Aufbau von mathematischen Fähigkeiten eine großartige Möglichkeit ist, Lernen mit dem schönen Spiel zu kombinieren.

“Wir hoffen, dass Kinder inspiriert werden, einen Ball aufzunehmen, fit zu bleiben und ihre Zahlenfähigkeiten in Topform zu halten.”

Die Numbers Game-Plattform wurde von Santander im vergangenen Jahr als landesweite, lehrreiche Roadshow zum Thema Fußball entwickelt, die Menschen dabei helfen soll, Spaß am Arbeiten mit Zahlen zu haben und sich wohler zu fühlen.

Die jüngste Kampagne läuft vom 18. bis 22. Mai und dauert vom 1. bis 5. Juni. Sie wird durch in BMC Medicine veröffentlichte Beweise untermauert, die darauf hindeuten, dass Pausen für körperliche Aktivitäten im eigenen Tempo das Wohlbefinden und die kognitive Leistung von Kindern im Vergleich zu Kindern verbessern können die in den Pausen nicht aktiv waren.

Jede Woche voller Herausforderungen konzentriert sich auf ein anderes Thema – die ersten beiden Wochen sind Stundenpläne und Zeit, die beiden am häufigsten gesuchten mathematischen Themen auf der Twinkl-Website.

Am Ende jeder Woche wird eine besondere Herausforderung festgelegt, bei der die Teilnehmer Zertifikate erhalten.

Susan Allen, CEO Retail und Business Banking bei Santander UK, sagte: „Das Numbers Game, das ursprünglich in Zusammenarbeit mit unserem Wohltätigkeitspartner National Numeracy als Roadshow entwickelt wurde, war seit seiner Einführung im vergangenen Jahr ein echter Erfolg und hat bereits Zehntausenden von Menschen geholfen Menschen bauen ihr Vertrauen in Mathematik durch Fußball auf.

„Wir wissen, wie herausfordernd das aktuelle Umfeld ist, insbesondere für Eltern, und freuen uns, die Initiative mit Twinkl weiterentwickeln zu können, um Kinder zu Hause auf unterhaltsame und engagierte Weise zu unterstützen.“

Jonathan Seaton, Mitbegründer und CEO von Twinkl, fügte hinzu: „Dies ist ein wirklich aufregendes Projekt, von dem wir hoffen, dass es Lehrern, Eltern und Betreuern eine neue Aktivität für das Lernen zu Hause bietet und Kinder begeistert und engagiert.

„Die F2-Freestyler sind unglaublich talentiert und werden sehr bewundert. In Kombination mit dem Fachwissen von Santander und dem Team von Twinkl ist dies eine ideale Möglichkeit, um mathematische Fähigkeiten zu lehren und zu erlernen, während Sie aktiv sind.

„Wir sind immer auf der Suche nach neuen Wegen, um denjenigen zu helfen, die unterrichten, und wir freuen uns, mit Santander und den F2-Freestylern an diesem Projekt zusammenzuarbeiten.“

Zur Unterstützung der Numbers Game-Kampagne veranstalten die F2 Freestylers außerdem zwei Live-Fußball-Skills-Shows zum Thema Mathematik auf YouTube.

Diese werden am 18. Mai und 1. Juni um 12 Uhr live gehen und The F2 Freestylers werden die Kampagne auch mit Instagram-, Twitter- und TikTok-Posts unterstützen.

Das Zahlenspiel auf Twinkl wird am Montag hier live gehen.