EY schafft einen engagierten Leiter der britischen Wirtschaftsprüfung, um sich auf…

0

London (ots / PRNewswire) – EY stellt einen engagierten britischen Prüfungsleiter vor, der den Forderungen des Gesetzgebers nach führenden Wirtschaftsprüfungsunternehmen, die Wirtschaftsprüfung als eigenständiges Unternehmen zur Verbesserung der Standards durchzuführen, nicht gerecht wird.

EY sagte am Montag, dass die Prüfungsqualität eine Schlüsselpriorität sei.

“Die Rollen von UK & I Managing Partner of Assurance und UK Head of Audit wurden aufgeteilt, um die gesellschaftliche Bedeutung dieser Funktionen zu erkennen und sicherzustellen, dass die Prüfungsqualität weiterhin einen besonderen Schwerpunkt erhält”, sagte EY in einer Erklärung auf Twitter.

Der 29-jährige Andrew Walton wurde mit Wirkung zum 1. Juli zum britischen Prüfungsleiter ernannt und wird Kath Barrow, Leiterin der Versicherungsabteilung, Bericht erstatten. Hywel Ball, Leiter Audit und Assurance, wurde zum britischen Vorsitzenden bei EY ernannt.

Nach dem Zusammenbruch des Unternehmens beim Einzelhändler BHS und beim Bauunternehmen Carillion schlug die britische Wettbewerbsbehörde vor, dass große Wirtschaftsprüfer wie EY, PwC, KPMG und Deloitte, die als Big Four bekannt sind, ihre Beratungs- und Prüfungsaktivitäten in zwei getrennten Einheiten durchführen.

Ziel wäre es, sich stärker auf die Verbesserung der Prüfungsstandards zu konzentrieren und potenzielle Interessenkonflikte zwischen der Prüfung und der lukrativeren Beratungsarbeit zu vermeiden.

Das britische Wirtschaftsministerium muss noch sagen, wie es Empfehlungen der Wettbewerbsbehörde umsetzen will, um Probleme bei Unternehmen früher zu erkennen.

Der Financial Reporting Council (FRC), der die Wirtschaftsprüfer reguliert, sagte Anfang März, dass die Beschränkung der Prüfungshandlungen bei den Big Four in diesem Jahr in freiwilliger Form beginnen könnte.

Seitdem hat sich Großbritannien auf die Bekämpfung der COVID-19-Pandemie konzentriert, und der FRC und andere Aufsichtsbehörden haben die Wirtschaftsprüfer vorübergehend entlastet, da sich das Land auf die schlimmste Rezession seit dreihundert Jahren vorbereitet.

Der FRC teilte Anfang dieses Monats mit, er habe eine Untersuchung der EY-Prüfung von NMC Health eingeleitet, dem in Schwierigkeiten geratenen Krankenhausbetreiber, der im April in die Verwaltung aufgenommen wurde. {nL8N2CM174](Berichterstattung von Huw Jones; Redaktion von Mark Potter)

Share.

Comments are closed.