(Bloomberg) — Exxon Mobil Corp (NYSE:XOM). ist in Gesprächen, um eine Plattform aufzubauen, die die Exportreichweite von Israels größter Erdgas Feld erweitern würde, je nach dem, was mit der Angelegenheit vertraut ist.

“Es ist zu früh, um bestimmte Entwicklungs- und Produktionszeiten zu kommentieren”, sagte der Vertreter.

Die Partner, die Leviathan entwickeln, einen Tiefseefund von rund 600 Milliarden Kubikmetern – zum Zeitpunkt seiner Entdeckung der größte Unterwasser-Gasfund seit zehn Jahren – haben die nächste Phase der Erschließung des Vorratsbehälters für Exportgeschäfte als Lesezeichen markiert und prüfen Wege, Märkte außerhalb der Region zu erreichen.

Exxon sprach kürzlich mit dem israelischen Energieminister Yuval Steinitz über die Teilnahme an einer bevorstehenden Ausschreibung für neue Offshore-Bohrblöcke, so die mit der Materie vertrauten Personen.