Ex-UTEP-Wachmann Lathon wechselt nach Milwaukee

0

Guard Jordan Lathon, ein Starter bei UTEP in der vergangenen Saison, wechselt nach Milwaukee.

Panthers Trainer Pat Baldwin machte die Ankündigung am Freitag auf der Website der Schule.

Lathon erzielte als Neuling in den Jahren 2018-19 durchschnittlich 10,9 Punkte, fünf Rebounds und 2,7 Assists pro Spiel. In den Jahren 2019-20 erzielte er fünf Punkte, 4,6 Rebounds und 3,1 Assists pro Spiel.

Der aus Missouri stammende 6-Fuß-4-Jährige startete 22 Mal in 30 Spielen im zweiten Jahr und hat nach dem Aussetzen der kommenden Saison in Milwaukee noch zwei Spielzeiten.

“College-Basketball ist voll von harten, physischen Wachen, die gerne an Wettkämpfen teilnehmen”, sagte Baldwin. „Wir freuen uns sehr über die Verpflichtung von Jordan, da er ein hohes Maß an Körperlichkeit, Wettbewerbsfähigkeit und Sportlichkeit in die Wachposition bringt.

„Jordan hat eine Fülle von Erfahrungen im College-Basketball. Er ist äußerst wettbewerbsfähig und hat die Chance, für unser Programm und in der Horizon League äußerst produktiv zu sein. … Jordan ist ein großartiger Teamkollege, ein ausgezeichneter Anführer und auch ein großartiger Schüler. “

Anfang dieser Woche kündigten die Panthers die Ankunft von DeAndre Gholston an, einem Wachmann, der die letzte Saison am Tallahassee Community College verbracht hatte, nachdem er eine Saison für Kent State gespielt hatte.

–Feldpegelmedien

Share.

Comments are closed.