Ex-Arkansas WR Jones wechselt nach Cincinnati

0

Der frühere Arkansas-Empfänger Jordan Jones sagte, er habe beschlossen, seine College-Karriere bei Cincinnati fortzusetzen.

Jones ist sofort als Absolvententransfer berechtigt.

Jones betrat im Dezember das Transferportal. Er dachte auch an East Carolina und Hawaii.

Ein wichtiger Faktor ist die Anwesenheit von Cincinnati-Rückentrainer Dan Enos, der in den ersten beiden Spielzeiten von Jones (2016-17) an der SEC-Schule Offensivkoordinator in Arkansas war.

“Mann, meine Beziehung zu Enos geht auf mein 10. Schuljahr zurück”, sagte Jones gegenüber 247Sports. „Er hat mich immer mit Respekt behandelt und meine Fähigkeiten immer anerkannt. Er schätzt mich sehr. Als er in Arkansas war, hatten ich und er eine großartige Beziehung. “

Jones verpasste seine Juniorensaison 2019 nach einer Knöcheloperation.

Er bekam 21 Pässe für 401 Yards und drei Touchdowns in 12 Spielen (sechs Starts) als Redshirt-Neuling im Jahr 2017. Die Zahlen fielen auf 17 Empfänge für 191 Yards und eine Punktzahl in 12 Spielen im Jahr 2018.

–Feldpegelmedien

Share.

Comments are closed.