Press "Enter" to skip to content

Evansville F Williams wechselt nach Memphis

Evansville-Stürmer DeAndre Williams wechselt nach Memphis.

Der 6-Fuß-9-Zweitplatzierte erzielte in 18 Spielen (15 Starts) mit den Purple Aces in den Jahren 2019-20 durchschnittlich 15,2 Punkte, 6,9 Rebounds und 2,7 Assists.

Er schoss 64,8 Prozent vom Feld, 45,5 Prozent aus 3-Punkt-Distanz und 80,0 Prozent aus der Freiwurflinie. Er verpasste 14 Spiele mit einer Rückenverletzung – und Evansville verlor alle 14 Spiele.

Williams wurde zum Spieler der Woche der Missouri Valley Conference ernannt, nachdem er am 7. Dezember 17 von 18 Feldtoren erzielt und 37 Punkte und 10 Rebounds bei einem 101-87-Sieg gegen Miami (Ohio) erzielt hatte.

Er kündigte seinen Transfer am Freitagabend auf Instagram Live an und wählte das Memphis-Programm von Cheftrainer Penny Hardaway gegenüber Kentucky, Baylor und Arkansas.

Williams, der für die Saison 2018-19 in Evansville für akademisch nicht qualifiziert erklärt wurde, hat noch zwei Jahre Anspruch. Er muss die Saison 2020-21 aussetzen, es sei denn, die NCAA gewährt einen Verzicht.

–Feldpegelmedien