Press "Enter" to skip to content

Erscheinungsdatum von Valorant Act 2: Aktualisieren Sie die Nachrichten zur Startzeit von 1.05 für Battle Pass

Das Erscheinungsdatum von THE Valorant Act 2 wurde für diese Woche bestätigt und es gibt viel zu erwarten, wenn die Startzeit auf dem PC herumläuft.

: Riot Games hat eine neue Wartungsperiode angekündigt und außerdem offizielle Patchnotizen für Valorant Act 2 veröffentlicht.

Die Ausfallzeit für den beliebten Schützen wird voraussichtlich gegen 10 Uhr PT oder 18 Uhr BST enden, wenn Sie in den USA leben. Es wird erwartet, dass der neue Valorant Act 2 Battle Pass und Killjoy Agent nach dieser Zeit für alle verfügbar sein werden.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass der neue Deathmatch-Modus von Valorant erst am 5. August 2020 online gehen soll.

: Valorant ist für Entwickler von Riot Games noch in Arbeit. Für Act 2 sind viele aufregende neue Inhalte geplant.

Das große Update wurde für diese Woche bestätigt, was bedeutet, dass Spieler sehr bald mit einem fleischigen Download rechnen können.

Die gute Nachricht ist, dass ein neuer Battle Pass gestartet wird sowie ein neuer Charakter und andere Änderungen für den bestehenden Kader.

Der einzige Nachteil ist, dass Valorant-Spieler nur noch eine kurze Zeit haben, um ihren aktuellen Battle Pass abzuschließen, bevor alles verschwindet.

Riot Games hat bestätigt, dass der Veröffentlichungstermin für Valorant Act 2 auf Dienstag, den 4. August 2020 festgelegt wurde.

Für den gesamten Inhalt wurde keine festgelegte Startzeit bekannt gegeben, und es kann einen guten Grund dafür geben.

Während der neue Valorant Act 2 Battle Pass am 4. August live gehen soll, werden am 5. August weitere Inhalte veröffentlicht.

Dies bedeutet, dass die Spieler rund 24 Stunden warten müssen, um alle neuen versprochenen Inhalte von Riot Games zur Hand zu haben.

Während das neue Valorant Act 2-Update in Großbritannien am 4. August morgens veröffentlicht werden kann, muss noch ein wenig gewartet werden, bis alles verfügbar ist.

Riot Games hat bestätigt, dass für die Veröffentlichung von Valorant Act 2 zahlreiche neue Inhalte und Kosmetika geplant sind.

Nach dem, was bisher geteilt wurde, sind neue Skins, Battle Pass und ein neuer Modus Teil des Pakets.

Ohne die Veröffentlichung von Killjoy zu erwähnen, dem nächsten spielbaren Valorant-Charakter des Spiels.

Der VALORANT Act 2 Battlepass enthält eine Reihe exklusiver freischaltbarer Elemente. Dazu gehören Waffenfelle, Waffenfreunde, Sprays, Spielerkarten, Spielertitel und Radianite-Punkte.

Mittlerweile werden ab 2.175 VP auch neue Glitchpop-Skins angeboten, die für Frenzy, Judge, Bulldog und Odin verwendet werden können.

Diese neuen Skins sind ein separater Start und bieten einen dystopischen Stil, den die Spieler ausprobieren können.

Der neue FFA Deathmatch-Spielmodus wird am 5. August gestartet und ermöglicht zehn Spielern, das Spiel ohne Fähigkeiten und mit unendlichem Geld zu betreten.

Spieler, die nach dem Tod wieder auftauchen, haben das Ziel, die ersten bis 30 Kills oder die meisten Kills nach 6 Minuten zu sein.

Free-For-All Deathmatch wird zehn Spieler umfassen. Keine Fähigkeiten. Unendlich viel Geld.

Es sollte auch beachtet werden, dass FFA Deathmatch am 5. August in einem BETA-Testfenster gestartet wird, was bedeutet, dass Änderungen vorbehalten sind.

Riot Games wird die Serverleistung und die Spielstabilität überwachen, in der Hoffnung, dass sie alles an Ort und Stelle lassen können, wenn alles stabil bleibt.

In der Zwischenzeit wird Killjoy als Teil des gleichen Valorant-Updates verfügbar sein, das am 4. August für den Start von Act 2 live geht.

  • Alarmbot: Rüstet einen verdeckten Alarmbot aus, der Feinde jagt, die in Reichweite geraten und explodieren, und Vulnerable anwendet.
  • Turm: Setzen Sie einen Turm ein, der in einem 180-Grad-Kegel auf Feinde schießt.
  • Signaturfähigkeit Nanoswarm: Rüste eine Nanoswarm-Granate aus, die einen Nanoswarm aktiviert und einen schädlichen Schwarm von Nanobots einsetzt.
  • Ultimate Ability Lockdown: Das Lockdown-Gerät hält alle in seinem Radius gefangenen Feinde fest, kann aber von Feinden zerstört werden.