Press "Enter" to skip to content

Erscheinungsdatum von “The Elder Scrolls 6”, Einstellungen, Gameplay, mehr

“The Elder Scrolls 6” ist eines der begehrtesten Spiele, und die Fans waren begeistert, als Bethesda vor einigen Jahren den offiziellen Ankündigungstrailer veröffentlichte. Es wurden jedoch kaum Nachrichten veröffentlicht, und Bethesda schwieg zu weiteren Details über die lang erwartete Fortsetzung des beliebten Titels. Während das Spiel einige Jahre entfernt sein könnte, gibt es einige Details zu „The Elder Scrolls 6“, die es wert sind, erwähnt zu werden.

Release-Fenster „The Elder Scrolls 6“

In einem seiner Interviews bestätigte Todd Howard von Bethesda, dass sich “The Elder Scrolls 6” in der Entwicklung befindet. Er erwähnte, dass sich das Studio zunächst auf „Starfield“ konzentrieren und später auf die mit Spannung erwartete Fortsetzung der erfolgreichen Serie „The Elder Scrolls“ umsteigen würde. Bethesdas Pete Hines bestätigte diese Informationen und sagte kürzlich auf seinem offiziellen Twitter-Account, dass Details zu “The Elder Scrolls 6” noch einige Jahre entfernt sind.

Während Hines erwähnte, dass die Fans bald offizielle Details über das Spiel in der Zukunft hören würden, bemerkte er auch, dass es nach der Veröffentlichung von “Starfield” verfügbar sein würde. Kürzlich berichteten mehrere Websites, dass die offizielle Website von „Starfield“ ihre ESRD- und PEGI-Ratings aktualisiert hat. Einige Fans kamen zu dem Schluss, dass dies ein Hinweis darauf sein könnte, dass “Starfield” bald veröffentlicht wird, und hoffentlich werden Nachrichten über “The Elder Scrolls 6” schnell verfügbar sein.

“The Elder Scrolls 6” Gameplay

In seinem Interview mit IGN erwähnte Todd Howard, dass das Team beabsichtigt, “The Elder Scrolls 6” zu entwerfen, damit die Leute es mindestens ein Jahrzehnt lang spielen können. Bethesda hat zum Zeitpunkt des Schreibens keine Gameplay-Trailer veröffentlicht oder Features im Zusammenhang mit dem Spiel angekündigt. Howard sagte auch, wenn die Spieler das Spiel endlich sehen, würden sie verstehen, was das Studio vorhat, und die technologische Lücke anerkennen.

Einstellungen für “The Elder Scrolls 6”

Als Bethesda den offiziellen Gameplay-Trailer von „The Elder Scrolls 6“ veröffentlichte, sahen die Fans den nebelgefüllten Ort. Es zeigte auch eine Stadt am Wasser, eine heruntergekommene Festung und eine Küste. Viele Fans glauben, dass der bevorstehende Titel in High Rock spielen würde. In Bezug auf die Release-Plattform bestätigte Howard, dass „The Elder Scrolls 6“ nicht auf der Spielekonsole der aktuellen Generation veröffentlicht werden würde. Mit anderen Worten, Fans könnten erwarten, dass das Spiel auf der Xbox Series X und der PS5 veröffentlicht wird.