Entscheidender Plan, Menschen zu verfolgen und zu verfolgen, um das Coronavirus zu bekämpfen, ist noch Wochen entfernt

0

Da die Anzahl der Coronavirus-Fälle weiterhin hoch ist, kann der erfolgreiche Plan zur Verfolgung des Fehlers nicht beginnen. Das Programm war in Südkorea und Deutschland erfolgreich

Ein Plan, der sich für andere Länder als erfolgreich erwiesen hat, ist noch Wochen entfernt, da die Zahl der Coronavirus-Fälle in Großbritannien „zu hoch“ ist.

Länder wie Südkorea und Deutschland haben mit einem entscheidenden „Track and Trace“ -Plan große Erfolge erzielt. Dabei werden Menschen verfolgt, die sich mit neuen Betroffenen vermischt haben, um den tödlichen Fehler zu kontrollieren.

Die derzeitige Zahl der Infizierten ist jedoch immer noch zu hoch, um den entscheidenden Plan umzusetzen, berichtet The Sun.

Letzte Woche kündigte Gesundheitsminister Matt Hancock die Rekrutierung von 18.000 Kontakt-Tracern an, um den Plan in Großbritannien umzusetzen. Damit der Plan funktioniert, müssen die Coronavirus-Fälle bei 100.000 liegen.

Der Tracker des King’s College London geht davon aus, dass die Zahl derzeit bei 350.000 liegt.

Es wird berichtet, dass das Kabinett von Boris Johnson ohne den Track & Trace-Plan höchstwahrscheinlich nach der Überprüfung am 7. Mai die vollständige Sperrung beibehalten wird.

Eine hochrangige Regierungsperson sagte gegenüber The Sun: „Damit Track & Trace funktioniert, müssen sowohl die Reproduktionsrate als auch das tatsächliche Infektionsniveau gesenkt werden.

“Während die R-Rate unter eins liegt, haben wir noch einen weiten Weg vor uns.

“Wir müssen den Infektionspool auf rund 100.000 lebende Fälle reduzieren, bevor wir ihn mit Track & Trace und der NHS-App kontrollieren können.”

Matt Hancock gab diese Woche zu, dass die Anzahl der Fälle gesenkt werden muss, damit der wichtige Track & Trace-Plan beginnen kann.

Auf der Pressekonferenz Nr. 10 sagte er: „Je geringer die Anzahl neuer Fälle ist, desto effektiver wird ein System aus Teststrecke und Fall.

“Wir müssen die Strecke und den Trace-Teil zum Laufen bringen, wenn wir Tests online stellen, damit wir die Gesamtzahl senken können.”

Die Regierung hatte außerdem ein Ziel von 100.000 Tests pro Tag bis Ende des Monats angekündigt. Die Minister gaben jedoch privat zu, dass sie dieses Ziel um eine Woche verfehlen werden.

Share.

Comments are closed.