Press "Enter" to skip to content

Emmerdale-Star Emily Head erhält neue Rolle in The Syndicate an der Seite von Kym Marsh und Katie McGlynn

EMILY Head hat nach dem Ausscheiden aus Emmerdale eine neue Rolle in The Syndicate bekommen.

Die Schauspielerin, die in der ITV-Seife die Multimillionärin Rebecca White spielte, wird in der neuen Serie neben den anderen Seifenstars Kym Marsh, Katie McGlynn und Gaynor Faye zu sehen sein.

Sie kündigte 2018, nachdem Rebecca beschlossen hatte, das Dorf mit Ross Barton nach ihrer traumatischen Hirnverletzung und seinen Säureanfallwunden zu verlassen.

Emily wird Colette in dem Drama spielen, das sich mit den Mitarbeitern der Woodvale Kennels befasst, wenn sie im Rahmen eines Syndikats die Lotterie gewinnen – aber um ihren Gewinn betrogen werden.

Der Schriftsteller Kay Mellor neckte: “Diese Serie ist eine brandneue Geschichte über ein Syndikat von schlecht bezahlten Zwingerarbeitern, die glauben, sie hätten im Lotto gewonnen, wurden aber ihres Tickets beraubt.

“Die Jagd nach dem Täter führt uns an die wohlhabende französische Riviera, wo sich das junge Syndikat weit außerhalb seiner Tiefe befindet.”

Neil Morrissey wird auch Teil der Besetzung von The Syndicate sein und einen Zeitungshändler mit dem Bestreben spielen, ein hohes Leben zu führen.

Die Emmerdale-Schauspielerin Gaynor, die die Tochter des Schriftstellers Kay Mellor ist, tritt als sein langmütiger Partner auf.

Die Sonne enthüllte auch, wie Strictly Star Joe Sugg einen Teil der Show bekommen hatte.

Joe wird einen aufstrebenden Musiker namens Sam spielen, der Schwierigkeiten hat, sich für die On-Off-Freundin Roxy zu engagieren, die von der Stella-Schauspielerin Taj Atwal gespielt wird.

Ein TV-Insider sagte: “Joe war schon immer begeistert davon, den Sprung von der YouTube-Sensation zur TV-Persönlichkeit zu schaffen.

“Sein strikter Erfolg hat gezeigt, dass seine Popularität nicht nur auf Online beschränkt ist, und ihm eine Reihe neuer Möglichkeiten eröffnet, einschließlich der Möglichkeit zu handeln.

“Er weiß, dass er viel zu beweisen hat und nimmt diese letzte Karriere sehr ernst.

“Genau wie als er als bloßer YouTuber auf Strictly abgeschrieben wurde, freut er sich darauf, allen zu zeigen, wozu er fähig ist.”

Joe hatte letztes Jahr eine kurze Zeit im West End Bühnenmusical Waitress, aber The Syndicate wird sein bisher größter Schauspieljob sein.