Press "Enter" to skip to content

Emmerdale-Spoiler: Das geheime Treffen von Kim Tate und Jai Sharma wurde nach einem Fabrikbrand enthüllt

Jai Sharmas Welt ist zusammengebrochen, nachdem in der vergangenen Woche in Emmerdale das verheerende Feuer die Fabrik seiner Familie in Trümmern verlassen hatte.

Aber der Geschäftsmann ist im Begriff, an den unwahrscheinlichsten Orten Erlösung zu finden, wenn Kim Tate ihm ein Angebot unterbreitet, das er nicht unbedingt ablehnen kann.

Die Fabrik ging letzte Woche in Emmerdale in Flammen auf und forderte das Leben des Arbeiters Frank Clayton. Und seitdem deuten verdächtige Finger auf die Sharma-Familie, die sich in einer Finanzkrise befindet, seit Rishi die neue Frau Manpreet von ihren Schulden befreit hat.

Rishi hat bereits vor dem Brand einen riesigen Kredit mit verrückten Zinssätzen von Kim aufgenommen.

Und Kim – gespielt von Claire King in der ITV-Soap – wird ihr Wissen über die finanzielle Notlage der Familie nutzen, wenn sie es den Ruinen der Fabrik in Jai anbietet.
Aber wird er zustimmen?

Jai – Chris Bisson – und Schwester Priya sind zunehmend misstrauisch geworden, dass ihr Vater und seine neue Frau für das Feuer verantwortlich waren.

Und Jai wurde wütend, nachdem sie die Bedingungen von Kims Darlehen gelesen und die wahnsinnigen Zinssätze entdeckt hatte, die sie dem verzweifelten Rishi anbot. Jai wurde taumelnd zurückgelassen und beschimpfte sogar die Fabrikmitarbeiter, als sie nach ihrem Lohn fragten.

Und als er eine E-Mail von der Versicherungsgesellschaft erhält, in der er gefragt wird, warum der Feueralarm bei Ausbruch des Brandes ausgeschaltet wurde, weiß er nicht, wie die Familie damit umgehen soll.

Kim verschwendet keine Zeit, um ihn über die schreckliche Situation aufzuklären, und Jai fühlt sich gezwungen, sich mit ihr zu treffen, um die Situation zu besprechen.
Aber was wird er tun, wenn sie sich heimlich treffen? Wird er seine Seele an den Teufel verkaufen?

Emmerdale-Fans waren letzte Nacht schockiert, als Tracy Metcalfe ihrer Halbschwester Vanessa Woodfield eine Ohrfeige gab, als der Tierarzt vorschlug, dass ihr Vater Frank dafür verantwortlich sei, das Feuer zu entfachen.

Sein Tod führte dazu, dass die Polizei und die Dorfbewohner fragten, warum er in der Fabrik war, weil er früher am Tag gerade von Jai gefeuert worden war.

Letzte Nacht sagte Vanessa zu ihrer trauernden Schwester, sie müssten sich der Tatsache stellen, dass Frank der Schuldige hinter dem Feuer sein könnte.

Sie fragte Tracy: „Warum war Papa wohl dort? Was war so dringend, dass er dann einsteigen musste?

"Tracy, wir müssen bedenken, dass er es getan hat."

Aber Tracy war wütend über den Vorschlag und bestand darauf, dass ihr Vater ein Held und kein Brandstifter war.

Sie rief: "Natürlich hat er nicht Vanessa, kannst du das vielleicht nicht glauben ?! Er war unser Vater! "

Als sie voreinander standen, wies Vanessa darauf hin: "Ich will nicht, aber er hatte seinen Job verloren, er war wütend und er war scharf auf Jai, er war gebrochen und er hatte Form.

"Ich verstehe, dass Sie jemanden brauchen, der die Schuld trägt, wie ich es mit Ihnen getan habe, aber es ist falsch.

"Die einzige Person, die für den Tod ihres Vaters verantwortlich gemacht wurde, war Vater."

In diesem Moment schlug Tracy Vanessa ins Gesicht, bevor sie in Tränen ausbrach.

Jai Sharmas Welt ist zusammengebrochen, nachdem in der vergangenen Woche in Emmerdale das verheerende Feuer die Fabrik seiner Familie in Trümmern verlassen hatte.