Einbrecher in Oberhausen, Augsburg auf frischer Tat ertappt

0

Einbrecher in Oberhausen, Augsburg auf frischer Tat ertappt

Nachdem er die Türscheibe eines Sozialzentrums in Augsburg-Oberhausen eingeschlagen hatte, wurde der 28-Jährige festgenommen.

In Oberhausen wurde ein Einbrecher auf frischer Tat ertappt.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in der Neuhäuser Straße in Oberhausen ein 28-jähriger Mann auf frischer Tat bei einem Einbruch erwischt. Wie die Polizei mitteilt, sah ein Anwohner gegen 3 Uhr einen Mann, der die Türverglasung des dortigen Sozialzentrums einschlug. Die sofort alarmierte Polizei konnte den Einbrecher noch auf dem Gelände der Sozialstation ausfindig machen und festnehmen.

Nach einem Einbruch in Augsburg wurde eine Blutentnahme durchgeführt, so die Staatsanwaltschaft.

Die Staatsanwaltschaft ordnete bei dem 28-Jährigen eine Blutentnahme an, weil er offensichtlich bewusstlos war und ein Alkoholtest einen Wert von über einem Promille ergab. Der 28-Jährige wurde heute Morgen nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Der Schaden, den er an der Haustür angerichtet hat, wird auf rund 1000 Euro geschätzt. (nist)

Share.

Leave A Reply