Ein Mann schläft seinen Rausch an einer Tankstelle in Nördlingen/Oettingen aus.

0

Ein Mann schläft seinen Rausch an einer Tankstelle in Nördlingen/Oettingen aus.

Ein 32-jähriger Mann aus dem Ries wird alkoholisiert und schläft seinen Rausch an einer Tankstelle aus. Er wird mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am nächsten Tag wird er jedoch von der Polizei wieder aufgegriffen.

An einer Tankstelle schläft ein Mann seinen Rausch aus.

Gleich mehrfach hat ein Mann am Wochenende die Nördlinger Polizei auf Trab gehalten. Die Beamten erhielten am Samstagmorgen die Meldung, dass ein alkoholisierter Mann auf dem Boden einer Tankstelle in Oettingen seinen Rausch ausgeschlafen hat. Vor Ort stellte eine Streife mit dem 32-jährigen Nordrieser einen Alkoholwert von mehr als drei Promille fest. Daraufhin wurde der Mann mit einem Rettungswagen in das Stiftungskrankenhaus gebracht.

Das Krankenhaus verließ der Mann selbstständig.

Eine alkoholisierte Person wurde am frühen Samstagabend auf dem Gelände eines Nördlinger Getränkemarktes entdeckt, wie die Polizei mitteilte. Nach Angaben der Beamten handelte es sich um die gleiche Person wie am Vortag. Diese hatte bereits kurz nach ihrer Einlieferung das Krankenhaus auf eigene Faust verlassen. Nachdem ein erneuter Alkoholtest ergeben hatte, dass er deutlich über drei Promille hatte, wurde er wieder ins Krankenhaus nach Ausnüchtern gebracht, heißt es im Polizeibericht.

In Nördlingen klaut Rieser Bier.

Ein Tankwart in Nördlingen meldete am Sonntagmorgen kurz nach Mitternacht den Diebstahl mehrerer Bierflaschen bei der Polizei. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme vor Ort wurde festgestellt, dass ein sichtlich alkoholisierter Mann versuchte, zwei Flaschen Bier an der Tankstelle zu kaufen, was der Tankwart ablehnte. Der Mann ging daraufhin in die Tankstelle und schnappte sich zwei Flaschen Bier, die er noch im Stehen trank. Anschließend schnappte er sich zwei weitere Flaschen aus einer Kiste und verließ die Tankstelle, ohne die vier Flaschen zu bezahlen. Die Beamten konnten den Täter nach Auswertung des vorhandenen Videomaterials identifizieren. Es handelte sich um den 32-Jährigen. Er war bereits wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. In einem Gutachten wird er heute erwartet. (pm)

Siehe auch:

Gibt es ein Drogenproblem mit dem Ries?

Die Kasse des Hofladens wurde gestohlen.

Im Keller kultiviert Rieser Cannabis.

Share.

Leave A Reply