Ein Mann, der sagte, “Coronavirus ist Scherz”, ändert seine Meinung, wenn er mit seiner Frau ins Krankenhaus eingeliefert wird

0

Ein Mann, der behauptete, Coronavirus sei ein Scherz der Regierung, hat seine Meinung geändert – nachdem er und seine Frau mit der Krankheit ins Krankenhaus eingeliefert worden waren.

Brian Hitchens sagte zuvor, er glaube nicht, dass Covid-19 real sei, und erklärte, dass “Gott größer ist, als dieses Virus jemals sein wird.”

Aber nur wenige Wochen später wurden Brian und seine Frau beide ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie sich mit Coronavirus infiziert hatten.

Von seinem Krankenhausbett aus fordert Brian, ein Mitfahrgelegenheitsfahrer aus Florida, die Menschen auf, das Virus ernst zu nehmen.

Er sagte gegenüber WPTV: “Ich dachte, es wäre vielleicht die Regierung, die etwas versucht, und es war so, als hätten sie es da rausgeworfen, um uns irgendwie abzulenken.”

Brian ging im April zu Facebook, um alle Bedenken hinsichtlich des Virus herunterzuspielen, bei dem bisher fast 89.000 Menschen in den USA getötet wurden.

“Ich würde morgens aufstehen und für seinen Schutz beten und auf Gott vertrauen, und ich würde es einfach dabei belassen. Es gab all diese Masken und Handschuhe. Ich dachte, es sieht aus wie eine Hysterie “, lautete ein Beitrag.

Brian und seine Frau erholen sich jetzt im Palm Beach Gardens Medical Center von der Krankheit.

“Ich möchte nicht, dass jemand das durchmacht, was ich durchgemacht habe”, sagte er.

“Meine Frau ist an einem Beatmungsgerät. Es ist seit drei Wochen so und es ist schwierig. Es ist traurig “, fügte er hinzu.

Das Paar war am Mittwoch noch im Krankenhaus und kann sich nicht sehen. Brian ist sich nicht sicher, wann sie entlassen werden.

“Dies war keine Schreckensstrategie, die irgendjemand angewendet hat. Es war keine erfundene Sache. Dies war ein echter Virus, den man ernst nehmen muss “, sagte Brian kürzlich auf Facebook.

In Florida wurden mehr als 44.000 Coronavirus-Fälle sowie 1.917 Todesfälle gemeldet.

US-Präsident Donald Trump hat Experten das Ziel gesetzt, bis Ende des Jahres einen Coronavirus-Impfstoff zu liefern.

Im Rahmen von “Operation Warp Speed” wird die US-Regierung in führende Impfstoffkandidaten investieren und sich darauf vorbereiten, diese in großem Maßstab zu vertreiben, gab der Präsident gestern bekannt.

Ein Crack-Team aus Regierung, Militär und Pharmaindustrie wird mit anderen Ländern zusammenarbeiten, um einen Stich zu finden, der Covid-19 verhindern kann. Dies wird allgemein als der einzige langfristige Weg angesehen, um die globale Pandemie unter Kontrolle zu bringen.

Bei einer Veranstaltung im Rosengarten des Weißen Hauses gab Präsident Trump bekannt, dass der frühere Geschäftsführer von GlaxoSmithKline, Dr. Moncef Slaoui, und der General der Armee, Gustave Perna, die Operation leiten werden.

Die meisten Gesundheitsexperten glauben, dass es 12 bis 18 Monate oder länger dauern wird, bis ein Impfstoff für die Öffentlichkeit bereitsteht.

Dr. Slaoui, der der Chefwissenschaftler des Teams sein wird, behauptet jedoch, er sei “zuversichtlich”, dass bis Ende des Jahres Millionen von Impfstoffen abgegeben werden können.

“Ich habe kürzlich frühe Daten aus einer klinischen Studie mit einem Coronavirus-Impfstoff gesehen”, sagte er.

“Und diese Daten haben mich noch zuversichtlicher gemacht, dass wir bis Ende 2020 einige hundert Millionen Dosen Impfstoff liefern können.”

Trump spielte dann die Bedeutung eines Impfstoffs herunter.

“Impfstoff oder kein Impfstoff, wir sind zurück”, fügte er hinzu.

“Wir haben Länder, die Verbündete sind … wir haben einige Länder, ehrlich gesagt, die keine Verbündeten sind, in denen wir sehr eng zusammenarbeiten.

„Wir haben kein Ego. Wer es bekommt, wir finden es großartig. Wir werden mit ihnen arbeiten. Sie werden mit uns arbeiten.

„Während wir die letzten Phasen der Impfstoffversuche beschleunigen, wird Operation Warp Speed ​​gleichzeitig die Herstellung und den Herstellungsprozess beschleunigen.

“Mit anderen Worten, wir bereiten uns vor, damit wir bereit sind, wenn wir das gute Wort bekommen – dass wir den Impfstoff haben, die Formel haben, wir haben, was wir brauchen -.”

Share.

Comments are closed.