Ei auf dem Günz-Inneberg: In der Nähe von Inneberg ist ein entlaufener Hund entdeckt worden.

0

Ei auf dem Günz-Inneberg: In der Nähe von Inneberg ist ein entlaufener Hund entdeckt worden.

Ohne Herrchen oder Frauchen war ein Sennenhund-Mischling in der Nähe von Innebergs Ortsteil Egg unterwegs.

In der Nähe von Inneberg wurde ein entlaufener Hund entdeckt.

Am Donnerstagmorgen, gegen 7:30 Uhr, wurde zwischen Inneberg und Frickenhausen ein vermutlich herrenloser Hund entdeckt. Der Besitzer wird nun von der Polizei gesucht. Auf der Inneberger Straße lag ein Sennenhund-Mischling mit braun-schwarzem Fell. Er war nicht gechipt, aber zutraulich und lebhaft. Das Tier wurde ins Tierheim nach Memmingen gebracht. Der Besitzer des Hundes sollte sich mit der Polizeiinspektion Memmingen unter 08331/100-0 oder mit dem Tierheim Memmingen unter 08331/81076 in Verbindung setzen. (AZ)

Siehe auch:

Mit dem Fahrrad vergnügt sich ein Mann bei Weiler

Kurz vor Babenhausen führt ein unsicherer Autoausflug zu einem Auffahrunfall.

Ein Kind wird in Babenhausen von einem Radfahrer entführt.

Share.

Leave A Reply