EasyJet fordert Großbritannien nachdrücklich auf, die Quarantäneregeln für…

0

London (ots / PRNewswire) – Der britische easyJet forderte die Regierung auf, die Quarantäneanforderungen für Reisende, die in Großbritannien ankommen, nur für kurze Zeit einzuhalten, da die Fluggesellschaften einer neuen Bedrohung für ihr Überleben ausgesetzt sind.

Fluggesellschaften auf der ganzen Welt haben ihre Flotten eingestellt, als das neuartige Coronavirus die Reise zum Stillstand brachte und ihre Finanzen unter enorme Belastung stellte. Neue Quarantäneregeln könnten die Erholung der Nachfrage nach Reisen verlangsamen und erschweren.

Der britische Premierminister Boris Johnson sagte am Sonntag, dass bald eine Quarantäne für Menschen erforderlich sein würde, die auf dem Luftweg in dieses Land kommen, um Infektionen aus dem Ausland zu verhindern.

Als Reaktion darauf sagte easyJet, dass Quarantänebeschränkungen nicht über die Sperrung hinausgehen und regelmäßig überprüft werden sollten.

“Die Quarantäneanforderungen für Passagiere sollten nur für kurze Zeit bestehen, während Großbritannien weiterhin gesperrt ist”, sagte eine Sprecherin von easyJet in einer per E-Mail gesendeten Erklärung.

“Die Anforderungen sollten regelmäßig überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie zielgerichtet und verhältnismäßig sind und die wichtige Rolle des Flugverkehrs für die wirtschaftliche Erholung Großbritanniens nicht unnötig einschränken.” (Berichterstattung von Sarah Young; Redaktion von Kate Holton)

Share.

Comments are closed.