EastEnders Schock, als Suki Panesar Sohn Jags für Martin Fowlers Angriff auf seine Beziehung zu Habiba Ahmed beschuldigt. 

0

EASTENDERS-Fans sind geschockt, als Suki Panesar ihren Sohn Jags beschuldigte, Martin Fowler angegriffen zu haben, nachdem er seine geheime Beziehung zu Habiba Ahmed entdeckt hatte.

Die intrigante Mutter, die von der Schauspielerin Balvinder Sopal in der BBC-Seife gespielt wird, zeigte, wie rücksichtslos sie im Umgang mit ihren eigensinnigen Kindern sein kann.

Ein frostiger Suki war bereits wütend, als er Jags ‘blutige Jeans nach dem Angriff im Wäschekorb fand, die jeder finden konnte.

Aber nachdem sie wegen einer Überraschung von Jags zum Vic gerufen worden war – und er offenbarte, dass er Habiba liebte, verlor Suki es.

Die Eiskönigin stand auf, legte einen 20-Pfund-Schein auf den Tisch und sprach das am wenigsten überzeugende „Willkommen in der Familie“ aus, das jemals vor dem Verlassen des Hauses gehört wurde.

Dann ging sie hinaus und traf sich mit dem Polizisten, der den Angriff auf Martin in The Minute Mart untersuchte.

“Als anderer ist es sehr schwer zu wissen, wie man seine Kinder am besten schützt”, sagte sie zu ihm.

“Du verbringst dein Leben voller Angst, dass ihnen etwas passieren wird – verzweifelt, um sie von den harten Realitäten des Lebens zu isolieren.

„Und dann merkst du eines Tages, dass du vielleicht zu weit gegangen bist. Dass Sie möglicherweise dafür verantwortlich sind, schlechte Entscheidungen zu treffen.

“So sehr es mich auch schmerzt, es zu sagen, ich kann diesen Jungen nicht mehr beschützen.”

Sie schob ein Päckchen mit Jags Jeans über und gab es dem Detektiv.

Die Fans waren geschockt darüber, wie leicht Suki Jags unter den Bus warf.

Einer schrieb: “Sprachlos Sende deinen eigenen Sohn ins Gefängnis. Wie gemein ist Suki, lieber Gott.”

Ein zweiter sagte: “Diese Suki-Frau ist eine andere Ebene der Verrückten”.

Ein anderer fügte hinzu: “Suki ist so böse.”

Share.

Leave A Reply