Press "Enter" to skip to content

Eamonn Holmes gibt zu, die A-Listen-Diva angelogen zu haben, die sich heute Morgen nicht auf das Sofa setzen wollte

 

Eamonn Holmes, der Favorit von This Morning, hat sich über eine unangenehme Begegnung informiert, als sich eine amerikanische Berühmtheit weigerte, sich auf This Morning zu setzen, und Eamonn sie anlügen sah

Eamonn Holmes hat zugegeben, dass er an diesem Morgen einmal einem amerikanischen A-Lister ins Gesicht gelogen hat, nachdem sie einen zischenden Anfall hatte und sich geweigert hatte, auf dem berühmten Sofa zu sitzen.

Die Moderatorin von This Morning erzählte von der unangenehmen Begegnung im ITV-Studio, als die Berühmtheit nur zustimmte, das Interview zu führen, wenn sie aufstehen konnte.

Eamonn und seine Frau Ruth Langsford, die derzeit die Magazinshow an einem Freitag und während der Schulferien präsentieren, haben im Laufe der Jahre eine ganze Reihe von Pannen erlebt.

Der nordirische Moderator sprach mit seinem Journalistenkollegen Rodney Edwards im Human Nature Podcast und schlug den Gast zu.

„Es gab jemanden, der kürzlich aus Amerika angekommen ist, und in letzter Minute standen sie am Rand des Studios bei This Morning und ihre Leute sagten‚ Sie kann nicht dort sitzen ‘,’ warum? ‘,’ Es gibt eine Couch auf diesem Programm .

“Ich sagte ja, wenn Sie Ihre Nachforschungen angestellt hätten, würden Sie wissen, dass es eine Couch für das Programm gibt”, sagte er.

Anstatt um den heißen Brei herumzureden, konfrontierte Eamonn den Promi-Gast, anstatt mit ihrem Team von Assistenten zu sprechen.

“Ich gehe ‘richtig, Miss so und so, anstatt gegen was Sie allergisch sind, gegen was sind Sie nicht allergisch?’, Und sie sagte ‘Ich bin nicht allergisch gegen Leinen’, und ich sagte ‘gut, das ist es dein Glückstag. Du siehst diese Couch dort drüben, diese Couch ist nicht nur Leinen, diese Couch ist Ulster Leinen, wo ich herkomme und ich habe diese speziell eingeflogen und hergestellt bekommen, weil ich dich mag, habe die gleiche Allergie gegen alles ‘“, sagte er aufgedeckt.

Er fügte hinzu: “Sie setzte sich und ich sagte:” Fühlt sich das nicht gut an? “,” Ja, das ist wirklich Leinen, woher kommt das? “, Ich sagte:” Nordirland, es ist von Derry. Hier bekommen wir es rein, speziell für mich in meinem Vertrag gemacht. “

Beeindruckt von der Tatsache, dass das berühmte blaue Sofa aus Leinen bestand, nahm der Gast schnell Platz, bevor die Show ausgestrahlt wurde.

Eamonn fuhr fort, dass die Forscher ihn nach dem Ende des Interviews dafür lobten, dass das Sofa aus Leinen bestand.

„Die Forscher sagten zu mir:‚ Woher wusstest du, dass das Leinen ist, woher weißt du das? ‘, Ich sagte: ‚Ich habe keine Ahnung, was es ist, absolut keine Ahnung’.

“Aber es war zu spät, um sich überhaupt Sorgen zu machen. Sag ihr einfach, dass es Leinen ist. Sie ist glücklich. Sie ist nicht vorschnell herausgekommen. Alles ist in Ordnung.”

 

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *