“Duck Dynasty” -Shooting: Sadie Robertson öffnet sich auf Instagram

0

“Duck Dynasty” -Star Sadie Robertson hat bestätigt, “die Nachricht ist wahr.” Die 22-Jährige erzählte von den Drive-by-Schüssen, die am 24. April auf dem Anwesen ihres Vaters Willie Robertson stattfanden.

“Ich wollte nur sagen, dass es uns allen gut geht”, schrieb sie am Sonntag auf Instagram. „Es hat uns natürlich alle erschüttert, aber wir sind einfach so dankbar, dass es allen in unserer Familie gut geht. Besonders nachdem eine der Kugeln durch das Fenster meines Bruders nach Hause geflogen ist. “

Die Polizei in Monroe, Louisiana, hat einen 38-jährigen Mann, Daniel King Jr., festgenommen, der wegen des Vorfalls angeklagt ist, berichtete USA Today. Willie behauptete, King habe etwa acht bis zehn Kugeln auf sein Grundstück geschossen. Eine Kugel flog durch das Haus, in dem sein Sohn John Luke Robertson, seine Frau Mary Kate McEachern und ihr Kleinkind leben.

Sadie erklärte, dass das „Timing“ der Schießerei „verrückter Schutz“ sei, da die Familie erst wenige Minuten zuvor draußen gewesen sei.

“Der Zeitpunkt, an dem wir uns zu der Zeit befanden, war ein verrückter Schutz, weil wir alle gerade hineingegangen waren”, schrieb Sadie.

Sadie hat ein Familienfoto ausgewählt, um es neben ihrer Instagram-Adresse des Vorfalls zu veröffentlichen. Das Foto zeigt ihre Geschwister John Luke, Bella Robertson, Rebecca Robertson, Willie Robertson Jr., ihre Eltern Willie und Korie Robertson sowie ihren Ehemann Christian Huff.

Ein Beitrag von Sadie Robertson Huff (@legitsadierob) am 26. April 2020 um 18:26 Uhr PDT

Die Dreharbeiten finden inmitten von Sadies Hilfe statt, um anderen Bräuten zu helfen, sich besser zu fühlen, wenn sie ihre eigenen Hochzeiten inmitten von COVID-19 absagen oder verschieben müssen, berichtete Entertainment Tonight im letzten Monat. Der Reality-Star und Huff waren im November 2019 verheiratet.

“Meine Idee war es also, ihnen an ihrem Hochzeitstag einen Brief zu schreiben”, sagte sie damals.

Überrascht von der Anzahl der Antworten, die sie erhielt, gab der Reality-Star LO Fam, ihrer Empowerment-Website, ein dreimonatiges kostenloses Abonnement, das allen Bräuten, die sie kontaktierten und ein Formular ausfüllten, „Gebet, Unterstützung und Ermutigung“ bietet.

Sadie war immer offen über ihre christliche Erziehung. In ihrem Instagram-Beitrag über die Schießerei sagte sie, dass sie und ihre Familie in Psalm 91 Trost gefunden haben.

“Wir haben uns auf Psalm 91 und der gegenseitigen Dankbarkeit dafür ausgeruht, dass alles in Ordnung ist”, sagte sie. “Vielen Dank für deine Gebete.”

Share.

Comments are closed.