Drew Barrymore spendet 1 Million US-Dollar an Kinder, die von der Pandemie betroffen sind

0

Drew Barrymore ist der neueste Hollywood-Star auf der A-Liste, der Menschen hilft, die von der COVID-19-Pandemie tief betroffen sind. Die Schauspielerin hat beschlossen, mit McCormick Spices zusammenzuarbeiten und einen Betrag von 1 Million US-Dollar zu spenden, um denjenigen zu helfen, denen es in der schwierigen Zeit schwer fällt, Nahrung zu finden.

In einem Interview mit dem Hollywood Reporter erklärte die 45-jährige Schauspielerin, dass sie dankbar sei, die Möglichkeit zu haben, den vom Ausbruch Betroffenen zu helfen. Sie erklärte weiter, dass es wirklich wichtig ist, dass jeder das Bewusstsein für Ernährungsunsicherheit schärft und denjenigen, die Unterstützung benötigen, die dringend benötigte Hilfe bietet.

Der Star „Grey Gardens“ sprach weiter über das Problem der Nahrungsmittelknappheit und teilte mit, dass sie das große Glück habe, einen Partner wie McCormick zu haben, der ihr dabei hilft, eine große Menge Geld für die Kinder zu spenden, die in solch herausfordernden Situationen kein Essen bekommen können mal.

Sie erinnerte sich auch an die Zeit, als sie die gleiche Arbeit für die Vereinten Nationen (UN) in Afrika leistete.

„Es gibt so viele Probleme auf der Welt, dass ich denke, Sie müssen etwas auswählen, das wirklich zu Ihnen spricht. Ich weiß nicht, wie ich so glücklich bin, dass ich Teil dieser Partnerschaft mit ihnen werden kann (McCormick). Kinder, die nicht in der Schule sind, sind genau das, was ich vor Jahren mit den Vereinten Nationen in Afrika gemacht habe. Wenn es so viele Probleme zu lösen gibt, gehe ich immer wieder auf Kinder und Essen zurück “, sagte Barrymore.

McCormick und Barrymore werden den Betrag an eine Organisation namens No Kid Hungry spenden.

Die Schauspielerin sprach auch auf ihrem Instagram darüber und sagte, dass Essen etwas ist, das uns zusammenbringt.

Die Nachricht von Barrymores Spende kommt einen Monat, nachdem Leonardo DiCaprio und Tim Cook 12 Millionen US-Dollar gespendet haben, um diejenigen zu versorgen, die sie in der Krise am dringendsten benötigen. Auf der anderen Seite kündigte Amazon-Chef Jeff Bezos an, dass er Feeding America einen unglaublichen Betrag von 100 Millionen US-Dollar spenden werde. Damit ist dies die größte Spende in der Geschichte der Wohltätigkeitsorganisation.

Andere bemerkenswerte Persönlichkeiten wie Oprah Winfrey und Rihanna haben ebenfalls Geld an verschiedene Organisationen gespendet, die den Menschen helfen, während der Pandemie alles Nötige zu bekommen.

Share.

Comments are closed.