Drei Generationen einer Familie absolvieren einen Marathon am…

0

Eine dreiköpfige Familie sagt, dass sie von der Reaktion auf ihren Plan, einen Marathon auf ihrem Balkon zu laufen, „umgehauen“ werden.

Ruth (87), Charles (58), Deborah (57) und James Montlake (31) werden am abgesagten London-Marathon-Datum gemeinsam eine Marathonstrecke auf ihrem Balkon in Greenwich laufen.

Die Herausforderung wird zugunsten des Myeloms sein, einer Art von Blutkrebs, bei dem Charles im Dezember letzten Jahres diagnostiziert wurde.

Charles sagte gegenüber der Nachrichtenagentur PA: „Myeloma UK ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die viel gute Arbeit leistet. Als ich im Dezember zum ersten Mal diagnostiziert wurde, wusste ich wie viele andere Menschen nichts über Myelom. Sie waren wirklich für mich und mich da Fühlen Sie sich wie in dem, was wir tun, wir geben etwas zurück. “

Die Familie schätzt, dass die Herausforderung auf dem 11 Meter langen Balkon mehr als 10 Stunden und rund 4.000 Längen dauern wird.

Sie haben den Marathon am Sonntag um 9 Uhr morgens begonnen und erwarten, dass Freunde und Familie sie aus dem Park unter ihrer Wohnung anfeuern.

Charles sagte zu PA: “Da wir in Greenwich leben, sind wir dem Marathon sehr nahe. Wir gehen immer den Hügel hinauf, um zu sehen, wie er beginnt, und kommen dann zurück, um die Leute beim Vorbeifahren zu bejubeln.”

“Wir werden den Marathon offensichtlich verpassen … also werden wir es selbst tun!”

Abgesehen von Charles ‘wöchentlicher Chemotherapie im Guy’s Hospital müssen er und der Rest der Familie sich isolieren, und die Nachbarn liefern Einkäufe für sie.

Charles sagte gegenüber PA: “Wir hatten großes Glück (während der Sperrung), weil James normalerweise nicht in Großbritannien ist. Es ist wirklich schön, unseren Sohn bei uns zu haben, und das hat uns sehr geholfen.

“Abgesehen davon hatten wir kaum einen Moment, um uns zu langweilen, wir haben alle Dinge zu tun.”

Die Herausforderung begann mit einem Ziel von 260 GBP, das der 26-Meilen-Distanz des Marathons entspricht, aber die Familie hat jetzt ein Ziel von 10.000 GBP, da die Mittel eingehen.

Charles ‘Mutter Ruth, die normalerweise ein Gehgestell benutzt, sagte: “Ich bin sehr aufgeregt darüber … dies war eine wunderbare Gelegenheit zu helfen.

“Ich wackle ein bisschen, aber es gibt etwas, an dem ich mich immer festhalten kann.”

Spenden an Myeloma UK können unter www.justgiving.com/fundraising/our-3-generation-24-hour-26-mile-balcony-marathon-challenge getätigt werden.

Share.

Comments are closed.