Press "Enter" to skip to content

Dramatischer Moment, in dem der Mob Holzbretter auf Polizisten schleudert, als Lamborghini ergriffen wird

Dies ist der dramatische Moment, in dem ein wütender Mob Holzbretter auf Polizisten schleudert, während Beamte versuchen, einen Lamborghini zu ergreifen.

Cops wurden mit einer Flut von Misshandlungen angegriffen, als sie versuchten, das Hochleistungs-Superauto in einem Vorort von Leeds zu beschlagnahmen.

Die Beamten hatten den schwarzen Lamborghini Urus im Stadtteil Harehills aufgespürt, nachdem er am Mittwoch von einer Verkehrsbehinderung abgefahren war, als sich das Chaos entfaltete.

Das Filmmaterial zeigt einen Gruppenschleudermissbrauch bei den Beamten, als sie das Auto beschlagnahmen. Einer hörte: “Sie haben keinen Respekt vor diesem Bereich.”

Während zwei Polizisten einen Mann festhalten, kann man ihn schreien hören “Fass mich nicht an”, während ein anderer schreit: “Geh von ihm runter!”.

Später wird eine Frau mit gelbem Hoodie aus einem schwarzen Audi gezogen und von Beamten festgenommen.

Die Beamten bilden dann einen Ring um die Frau, während sich eine Gruppe wütender Einheimischer am Tatort versammelt. Ein Polizist ruft “Geh zurück” und führt sie rückwärts.

Mitglieder des Pöbels werden dann gesehen, wie sie Gegenstände auf die Polizei schleudern, darunter ein Holzbrett.

Das Filmmaterial zeigt Zuschauer, die “Lass sie raus!” Rufen. und “du verdammter Idiot” am Polizeiauto mit der verhafteten Frau drinnen.

Der Audi und der Lamborghini wurden schließlich von Bergungsfahrzeugen weggebracht.

Die Polizei bestätigte heute, dass zwei Personen mit einer 31-jährigen Frau, die wegen Übergriffs auf einen Notarbeiter angeklagt war, und einem 26-jährigen Mann, der wegen Verstößen gegen die öffentliche Ordnung angeklagt war, festgenommen worden waren.

Ein Sprecher der West Yorkshire Police sagte: “Angriffe auf Polizisten und andere Rettungskräfte sind völlig inakzeptabel, und die West Yorkshire Police wird weiterhin ihre Beamten und Mitarbeiter unterstützen, die Opfer solcher Verbrechen sind, und alles tun, um die Verantwortlichen zu sehen sich den Konsequenzen ihrer Handlungen stellen. “

Ein Sprecher der West Yorkshire Police teilte The Sun Online mit, ein angeheuerter Lamborghini sei weggefahren, nachdem er von Beamten angehalten worden war, bevor er am Mittwoch gegen 10.30 Uhr in der Alcester Road gefunden wurde.

Sie sagten: “Als die Beamten das Fahrzeug zurückholten, versammelte sich eine Menschenmenge und es wurden Versuche unternommen, sie zu stoppen, einschließlich des Blockierens des Lamborghini durch Verlassen eines Audi Q7.

“Holzstücke wurden geworfen und zwei Offiziere wurden angegriffen und angespuckt, aber nicht verletzt.

“Eine 31-jährige Frau wurde verhaftet und anschließend wegen zweifacher Übergriffe auf einen Notarbeiter, Behinderung der Polizei und Fahren ohne Sorgfalt und Aufmerksamkeit angeklagt. Sie soll am 14. Oktober vor dem Leeds Magistrates Court erscheinen.

“Ein 26-jähriger Mann wurde wegen Verdachts auf Affray verhaftet und anschließend wegen Ordnungswidrigkeiten angeklagt, die am 20. August vor dem Leeds Magistrates Court erscheinen sollten.”

Beide Fahrzeuge wurden beschlagnahmt und von der Szene geborgen.