Donauwörth-Riedlingen: Auto brennt auf Parkplatz in Riedlingen

0

Donauwörth-Riedlingen: Auto brennt auf Parkplatz in Riedlingen

Ein Einkauf in einem Riedlinger Verbrauchermarkt erlebte ein böses Erwachen, als sein Auto Feuer fing.

In Riedlingen brennt ein Auto auf einem Parkplatz.

Am Dienstag geriet auf dem Parkplatz eines Riedlinger Verbrauchermarktes ein Auto in Brand. Dies geschah gegen 18.45 Uhr auf dem Gelände des Netto-Marktes in der Artur-Proeller-Straße, wie die Polizei mitteilt.

Der Vorfall lief folgendermaßen ab: Nach einer kurzen Rauchentwicklung schlugen Flammen aus dem Armaturenbrett, als der Mann nach seinem Einkauf versuchte, das Auto zu starten. Der Fahrer kämpfte weiter gegen die Flammen an und setzte dabei auch Feuerlöscher des Marktes ein. So konnte zumindest ein neben ihm geparktes Auto aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Riedlingen und Donauwörth, die mit insgesamt 24 Mann und vier Fahrzeugen vor Ort waren, konnten den Pkw-Brand nicht mehr vollständig löschen.

Der Sachschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt. Der Brand wurde nach ersten Erkenntnissen der Polizei durch einen technischen Defekt verursacht. (dz)

Lesen Sie außerdem

Huisheim

Außerdem vernichtet das Hochwasser in Huisheim Rohre, Fliesen und Beton.

Share.

Leave A Reply