Dillingen: Nach einem Unfall flüchtet eine Frau und wird von der Dillinger Polizei festgenommen.

0

Dillingen: Nach einem Unfall flüchtet eine Frau und wird von der Dillinger Polizei festgenommen.

Die Unfallverursacherin flüchtet nach einem Unfall in Dillingen einfach. Die Frau hingegen wird von der Polizei festgenommen.

Nach einem Unfall flüchtet eine Frau und wird von der Dillinger Polizei festgenommen.

Am Montag, gegen 17:35 Uhr, ereignete sich in Dillingen eine Unfallflucht. Auf der Kapuzinerstraße, in Richtung Stadtberg, fuhr eine 31-jährige Autofahrerin. Ein vor ihr fahrender Pkw wendete abrupt, was darauf hindeutet, dass die Fahrerin in die Straße Am Fischerberg abbiegen wollte, die Kreuzung aber offensichtlich übersehen hatte. Dabei übersah sie den hinter ihr fahrenden Pkw und prallte mit ihrem Heck auf dessen Front auf. Laut Polizeibericht fuhr die Unfallverursacherin nach dem Vorfall davon, ohne ihre Personalien in der Straße Am Fischerberg zu hinterlassen, wo sich der Unfall ereignete.

Die Unfallverursacherin wurde von der Polizei Dillingen gesucht.

Nachdem die 31-Jährige das Kennzeichen des Mercedes nicht mehr ablesen konnte, wurde eine Streife der Polizeiinspektion entsandt. Nach dem Malheur suchte die Polizei Dillingen nach der Adresse des betroffenen Halters. Dort konnte das Fahrzeug, sowie die 31-jährige Unfallverursacherin, angetroffen werden. Diese gab schnell zu, die Unfallursache zu sein. Der Gesamtschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt.

Siehe auch:

Unfälle: Mehrere Personen wurden verletzt und mussten in das Dillinger Krankenhaus gebracht werden. Wie ein Dillinger Feuerwehrmann bei einem Dachs im Keller beherzt eingreift Nach einem Unfall mit einem platten Reifen fährt ein betrunkener Autofahrer weiter.

Share.

Leave A Reply