Dillingen: Ein opportunistisches Betrüger-Ehepaar aus Dillingen ist in Geldnöten.

0

Dillingen: Ein opportunistisches Betrüger-Ehepaar aus Dillingen ist in Geldnöten.

Ein Mann besucht das Ehepaar und treibt ein Spiel mit ihnen. Dann flieht er mit ein paar hundert Euro in der Tasche.

Ein gerissener Trickbetrüger betrügt seine Opfer. Ein Dillinger Ehepaar ist in Geldnot.

Am Montag sprach ein Unbekannter ein Ehepaar in Dillingen an und gab an, dass sein Vater und der Ehemann alte Freunde seien. Außerdem gab er vor, ausgeraubt worden zu sein und finanzielle Unterstützung für die Rückkehr nach Italien zu benötigen. Der Betrüger verkaufte dem Ehepaar angeblich drei minderwertige Armbanduhren, bei denen es sich vermutlich um Fälschungen eines Uhrenherstellers handelte, so die Polizei.

Der Mann machte sich mit dem Geld aus dem Staub und wurde nie wieder gesehen.

Der Verkaufspreis lag im niedrigen dreistelligen Bereich. Der Betrüger wurde als südländischer Mann in den 45er bis 50er Jahren beschrieben. Er war mit einer schwarzen Hose und einem weißen Button-Down-Hemd bekleidet. Unterwegs war der Unbekannte mit einem schwarzen Alfa Romeo im Sportmodus. Die Polizei Dillingen sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem namenlosen Betrüger und dem von ihm benutzten Fahrzeug geben können. Diese Personen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09071/56-0 zu melden. (pol)

Share.

Leave A Reply