Dießen: Polizei bricht in einer Dießener Kneipe ein gewerbliches Geschäft auf

0

Dießen: Polizei bricht in einer Dießener Kneipe ein gewerbliches Geschäft auf

Ohne Masken, ohne Abstand und mit lauter Musik bricht die Polizei mitten in der Nacht das Treiben in einer Dießener Kneipe auf.

Die Dießener Gaststätte wird von der Polizei geschlossen.

Die Polizei in Dießen hat in einer Gaststätte in der Nacht von Freitag auf Samstag Verstöße gegen den Infektionsschutz festgestellt. Laut einem Zeitungsbericht war bis 22 Uhr noch viel los, es lief laute Musik, und weder die Abstände zwischen den etwa zehn anwesenden Personen noch die Maskenpflicht wurden eingehalten.

Da der Betrieb des Restaurants nur bis 22 Uhr erlaubt ist, wurde er von der Streifenbesatzung untersagt und gestoppt. Der Inhaber der Gaststätte erwartet eine Anzeige wegen des unzulässigen Lärms sowie wegen der Infektionsschutzverordnung. (lt)

Share.

Leave A Reply