Press "Enter" to skip to content

Die Wohnungsgruppe Unite sieht 20% Treffer, da Studenten für…

22. April – Unite Group Plc gab am Mittwoch bekannt, dass das Einkommen in diesem akademischen Jahr um 16 bis 20% sinken wird, da aufgrund der Schließung von Universitäten und Studenten, die aufgeben, für das Sommersemester auf die Miete für 43.000 bis 46.000 Betten verzichtet werden soll ihre Unterbringung aufgrund der Coronavirus-Krise.

Der Spezialist für Studentenwohnungen, der nun voll auf seine Kreditfazilitäten zurückgreift und sich voraussichtlich für eine von der Bank of England unterstützte Finanzierung qualifizieren wird, hat auch die Löhne und Leistungen des Managements weiter gekürzt, hieß es.

Die Vorbehalte für das akademische Jahr 2020-21 in der gesamten Gruppe liegen derzeit bei 80% und damit leicht unter den 81% im gleichen Zeitraum des Vorjahres, da Unite eine gute Nachfrage von britischen Studenten verzeichnet hat. Es fügte hinzu, dass die Gruppe auch Anfragen von internationalen Studenten sieht, jedoch langsamer.

Der Verwaltungsrat hat einer 30% igen Lohnkürzung für geschäftsführende Direktoren, 10-20% für leitende Angestellte und einer 30% igen Reduzierung der an nicht geschäftsführende Direktoren zu zahlenden Gebühren für einen Zeitraum von vier Monaten zugestimmt.

Das Unternehmen sagte, dass Kosteneinsparungen zusammen mit der Verschiebung einiger Ausgaben im Jahr 2020 zusätzliche 95 bis 105 Millionen Pfund (117,03 bis 129,29 Millionen US-Dollar) einbehalten werden.

Es wird erwartet, dass zunächst 50 Millionen Pfund im Rahmen der Covid Corporate Financing Facility zur Verfügung gestellt werden, und es werden Gespräche mit Banken und potenziellen neuen Kreditgebern über den künftigen Finanzierungsbedarf geführt.

($ 1 = 0,8121 Pfund) (Berichterstattung von Tanishaa Nadkar in Bengaluru; Redaktion von Sherry Jacob-Phillips und Rashmi Aich)