Press "Enter" to skip to content

Die türkische Zentralbank erhöht das Swap-Verkaufslimit

ISTANBUL

Die türkische Zentralbank hat am Dienstag ihre Lira-Swap-Verkaufslimits von 30% auf 40% angehoben.

“Das gesamte Limit für den Verkauf von türkischen Lira-Swaps auf dem türkischen Lira-Währungs-Swap-Markt der Zentralbank wurde für nicht ausgereifte Swap-Transaktionen von 30% auf 40% angehoben”, sagte die Bank gegenüber der Anadolu Agency aufgrund von Beschränkungen beim Sprechen mit den Medien anonym .

Am 22. April erhöhte die Bank das Limit von 20% auf 30%.

Analysten sagten, der Schritt werde den Banken den Weg ebnen, größere Beträge zu tauschen, wodurch die Zentralbank ihre Reserven aufstocken könne.