Press "Enter" to skip to content

Die Türkei strebt eine unabhängige Verteidigungsindustrie an

ANKARA

Die türkische Verteidigungsindustrie erklärte am Dienstag, Ankara sei entschlossen, ihre Politik fortzusetzen, um sicherzustellen, dass die türkische Verteidigungsindustrie völlig unabhängig arbeitet.

Laut einer Erklärung der Kommunikationsdirektion leitete Präsident Recep Tayyip Erdogan eine Sitzung des Exekutivausschusses der Verteidigungsindustrie der Türkei, die sich mit einer Vielzahl von Themen befasste, darunter sektorale Entwicklungen und indigene Verteidigungssysteme des türkischen Militärs.

In der Erklärung heißt es, dass sich von der Türkei entwickelte, entworfene und produzierte einheimische militärische Hardware bei grenzüberschreitenden und inländischen Operationen zur Terrorismusbekämpfung bewährt hat, was erneut die Bedeutung lokal hergestellter Verteidigungssysteme unterstreicht.

Es wurde ferner darauf hingewiesen, dass die türkischen Behörden der COVID-19-Pandemie nicht erlaubten, kritische Projekte der Verteidigungsindustrie zu stören, und dass die Operationen in der Zeit nach dem Virus fortgesetzt würden.