Die Türkei nimmt hochrangigen PKK / KCK-Terroristen fest

0

ANKARA

Die Türkei hat einen hochrangigen PKK / KCK-Terroristen gefangen genommen, der in Schweden Asyl suchte, teilten Sicherheitskräfte am Mittwoch mit.

Resul Ozdemir mit dem Codenamen “Zibo” wurde in Zusammenarbeit mit der türkischen Nationalen Geheimdienstorganisation (MIT) und den schwedischen Behörden in die Türkei gebracht, sagten die Quellen, die wegen Einschränkungen beim Sprechen mit den Medien darum gebeten hatten, nicht genannt zu werden.

Ozdemir ist Mitglied der Patriotischen Revolutionären Jugendbewegung (YDG-H). Er trat 2014 der Terrororganisation bei.

In ihrer mehr als 30-jährigen Terrorkampagne gegen die Türkei war die PKK – von der Türkei, den USA und der Europäischen Union als terroristische Organisation aufgeführt – für den Tod von 40.000 Menschen verantwortlich, darunter Frauen, Kinder und Kleinkinder.

* Schreiben von Gozde Bayar

Share.

Comments are closed.