Die Türkei liefert medizinische Hilfe an die USA, um bei der Bekämpfung von Viren zu helfen

0

ANKARA

Ein türkisches Militärfrachtflugzeug mit medizinischen Hilfsgütern zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie flog am Dienstag in die USA.

„Der Ladevorgang der medizinischen Hilfsgüter, die von Flugzeugen der türkischen Streitkräfte in die USA geliefert werden sollen, ist abgeschlossen. Unser Flugzeug mit den medizinischen Hilfsgütern zur Bekämpfung von COVID-19 hat den Flugplatz Etimesgut / Ankara verlassen “, sagte das türkische Verteidigungsministerium auf Twitter.

Die medizinische Versorgung lieferte auch eine Botschaft an die Menschen in den USA: „Nach der Hoffnungslosigkeit gibt es so viel Hoffnung und nach der Dunkelheit gibt es die viel hellere Sonne. Rumi. ”

Das Ministerium veröffentlichte auch eine Erklärung, wonach die nach Washington abreisenden medizinischen Hilfsgüter unter den Anweisungen von Präsident Recep Tayyip Erdogan vorbereitet wurden.

“Die vom Verteidigungsministerium und vom Gesundheitsministerium vorbereiteten Gesundheitsversorgungen bestehen aus Masken, Gesichtsvisieren, N95-Masken und Overalls”, fügte er hinzu.

Das Ministerium sagte auch: “Unsere Flugzeuge der türkischen Streitkräfte haben zuvor auch Gesundheitsgüter nach Spanien, Italien, Großbritannien, Serbien, Kosovo, Bosnien und Herzegowina, Nordmakedonien, Montenegro, Libyen und Somalia geliefert.”

Nach dem Ursprung in Wuhan, China, im vergangenen Dezember hat sich COVID-19, die durch das Coronavirus verursachte Krankheit, in mindestens 185 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt verbreitet. Europa und die USA sind derzeit am stärksten betroffen.

Die US-Todesfälle durch das Coronavirus haben 56.000 überschritten, und die Zahl der Infektionen liegt bei fast einer Million – zwei Drittel der weltweiten Gesamtzahl.

Die Pandemie hat weltweit mehr als 211.200 Menschen getötet, wobei die Gesamtzahl der Infektionen 3,04 Millionen überstieg, während sich nach Angaben der Johns Hopkins University aus den USA mindestens 894.500 von der Krankheit erholt haben.

Share.

Comments are closed.