Press "Enter" to skip to content

Die Sprecherin des Weißen Hauses, Stephanie Grisham, testet…

WASHINGTON, 24. März – Die Sprecherin des Weißen Hauses, Stephanie Grisham, die seit dem Kontakt mit einem brasilianischen Beamten Anfang dieses Monats unter Quarantäne steht, wurde auf Coronavirus negativ getestet und wird am Mittwoch wieder bei der Arbeit sein, sagte das Weiße Haus.

Grisham, einer der besten Berater von Präsident Donald Trump, war am 7. März mit dem Präsidenten in seinem Mar-a-Lago-Club in Palm Beach, Florida, zusammen gewesen, als Trump Gastgeber eines Abendessens mit dem brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro und einer brasilianischen Delegation war. Der brasilianische Pressesprecher wurde später positiv auf das Virus getestet.

“Pressesprecherin Stephanie Grisham, die seit ihrem Kontakt mit brasilianischen Beamten vor fast zwei Wochen unter Quarantäne gestellt wurde und von zu Hause aus arbeitet, hat negative COVID-19-Testergebnisse erhalten und wird morgen wieder arbeiten”, sagte Judd Deere, Sprecherin des Weißen Hauses.

(Berichterstattung von Steve Holland Schnitt von Chris Reese)