Die Sky-Fernsehserie Curfew erzählt die Geschichte eines unaufhaltsamen und unbekannten Virus, dem es gelungen ist, die Erde zu überwältigen: Um die Bürger vor dem Virus zu schützen, verhängt die britische Regierung zwischen 19.00 und 7.00 Uhr eine landesweite Ausgangssperre. Die erste Serie von Curfew Curfew hat eine All-Star-Besetzung und soll diese Woche (Freitag, 12. April) bei Sky One enden.

Guardian spielt die Serie in einem fiktiven Vereinigten Königreich, das einem unaufhaltsamen Virus zum Opfer gefallen ist, weshalb im ganzen Land eine strenge Ausgangssperre gilt, und wenn die Abendsirenen losgehen, müssen die Menschen nach Hause eilen und den Morgen warten.

Die Besetzung der Sky-Serie zeigt einige große Namen aus dem britischen und US-amerikanischen Fernsehen, darunter Game of Thrones Star Sean Bean als Errol Chambers, Mary Queen of Scots Schauspieler Adrian Lester als Simon Donahue, Titanic’s Billy Zane als Joke Jones, Academy Award-Nominee Miranda Richardson als Lou Collins, Black Mirror Star Phoebe F.

Als Deadline Berichte, wird das achtstimmige Drama von Tiger Aspect Productions and Moonage Pictures produziert – angeführt von den Peaky Blinders Executive Producers Will Gould, Matthew Read und Frith Tiplady, die über ihre Zusammenarbeit mit dem Sender sprechen, lesen Sie in einem Statement: “Sky war während der gesamten Entwicklung einer so mutigen und ehrgeizigen Show unglaublich unterstützend und ich könnte nicht zufriedener sein mit dem kreativen Team, das sich mit der Entwicklung beschäftigt hat.

Express begann die erste Serie am Freitag, den 22. Februar und endet diese Woche (Freitag, den 12. April), wenn Sky-Kunden Curfew gleichzeitig mit der TV-Sendung in der Sky Go App oder über NOW TV sehen können.

Die achte und letzte Episode von Curfew Staffel eins sendet am Freitag, den 12. April, um 21 Uhr auf Sky One – und wenn Sie noch nicht dazu gekommen sind, diese spannende Serie zu sehen, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt.